Roche Diagnostics GmbH

Accu-Chek": für eine flexible, patientenorientierte Diabetes-Schulung

    Dresden (ots) - Anlässlich der 37. Jahrestagung der Deutschen
Diabetesgesellschaft präsentierte die Roche Diagnostics GmbH neueste
Entwicklungen auf dem Gebiet der Diabetiker-Schulung. Als erfahrener
Vorreiter auf diesem Gebiet hat Roche Diagnostics in Zusammenarbeit
mit namhaften Wissenschaftlern und Praktikern neue Lösungswege
erarbeitet. Ganz im Sinne einer ganzheitlichen Diabetesversorgung
individuell auf die Bedürfnisse der Patienten abgestimmt.
    
    Drei Ausblicke auf eine neue Qualität der Diabetes-Schulung
    
    Roche Diagnostics fühlt sich als Vorreiter im Bereich der
Diabetiker-Schulung auch weiterhin der konsequenten Weiterentwicklung
von Schulungsprogrammen verpflichtet. Das Unternehmen stellt auch in
diesem Jahr grundlegende Neuentwicklungen vor:
    
    Unter der Dachmarke Accu-Chek(r) kommt ein neues modulares
Schulungssystem für insulinpflichtige Diabetiker auf den Markt: der
Accu-Chek(r) Trainer. Auf inhaltlich und pädagogisch neuestem Stand
ermöglicht das Schulungskonzept, das auch ein modular aufgebautes
Trainingsprogramm für den privaten Gebrauch umfasst, ein genau auf
die individuellen Bedürfnisse des einzelnen Patienten zugeschnittenes
Training.
    
    Die zweite Innovation unter der Dachmarke Accu-Chek(r) bietet
Lösungen zum Qualitätsmanagement der Schulung. Die effiziente
Diabetiker-Schulung ist eine Grundvoraussetzung für die
Stoffwechseleinstellung im Normbereich. Doch zeigen sich gerade hier
teils erhebliche Mängel in der Praxis. Die Implementierung
qualitätskontrollierender und qualitätssichernder Maßnahmen auf
Prozessebene ist zwingend, scheitert jedoch häufig an der Umsetzung.
Das in Kürze erhältliche Accu-Chek(r) Qualitätsmanagement Programm
für die Diabetes Schulung ermöglicht Schulungseinrichtungen eine
zeitsparende, computergestützte Evaluation der Schulung und damit
eine effiziente Qualitätssicherung.
    
    Auch die dritte Neuentwicklung spiegelt den ganzheitlichen Ansatz,
mit der Roche Diagnostics die Optimierung der Diabetestherapie
vorantreibt, wider. Mit "Diabetes und Verhalten" wurde das erste
Schulungsprogramm für insulinpflichtige Typ-2 Diabetiker entwickelt.
Das Programm umfasst eine Schulungsphase und eine modular aufgebaute
verhaltensmedizinische Phase. Therapeutische Möglichkeiten und
Notwendigkeiten werden genau an die Persönlichkeitsentwicklung des
Patienten angepasst.
    
ots Originaltext: Roche Diagnostics GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Kontaktadresse für Rückfragen:
Ralf Nagel
Markenmanagement
Vertrieb Monitoring Systeme
Roche Diagnostics GmbH
Sandhofer Straße 116
Telefon: 0621/759-2564
Email: ralf.nagel@roche .com

Original-Content von: Roche Diagnostics GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Roche Diagnostics GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: