tekom - Gesellschaft für Technische Kommunikation e.V.

Premiere der tekom-Jahrestagung in Stuttgart

Stuttgart (ots) - Vom 11. bis 13. November findet in Stuttgart die Jahrestagung des Fachverbands tekom statt. Die Tagung gilt als internationaler Branchentreffpunkt für Technische Kommunikation. Etwa 230 Vorträge, Workshops und Tutorials zeigen aktuelle Entwicklungen und Praxiswissen. Auf der Messe präsentieren 180 Aussteller Produktneuheiten und Dienstleistungen.

Die Veranstalter erwarten im Internationalen Congresscenter Stuttgart (ICS) etwa 4.000 Messebesucher und Tagungsteilnehmer, vorrangig Technische Redakteure, die in Industrie- und Dienstleistungsunternehmen Gebrauchs- und Betriebsanleitungen erstellen, weiterhin Online-Hilfen, Ersatzteilkataloge, Schulungsunterlagen, zunehmend mobile Dokumentation für Smartphones und Tablets. Unter den Teilnehmern sind auch Fachleute aus angrenzenden Arbeitsgebieten, zum Beispiel Übersetzung, Marketing und Service.

Erstmals führt die tekom ihre Jahrestagung im Stuttgarter ICS durch. Das Kongresszentrum gehört zur Messe Stuttgart, grenzt an Flughafen und Autobahn und besitzt einen S-Bahn-Anschluss zur Stuttgarter Innenstadt. Im ICS stehen etwa 7.800 Quadratmeter Fläche zur Verfügung, davon werden zwei Hallen und das Foyer von Ausstellern belegt. Bislang haben sich 180 Unternehmen aus Deutschland, dem europäischen Ausland und aus Übersee angemeldet. Die Angebote decken nahezu alle redaktionellen Arbeitsschritte ab, von der Recherche und Erstellung technischer Informationen bis zur Veröffentlichung als gedruckte Anleitung, mobile Dokumentation oder Ersatzteilkatalog. Auch Übersetzung, Qualitätssicherung und Prozessmanagement zählen zu den Schwerpunkten. Neben den Ausstellern nutzen internationale Fachverbände und Branchenorganisationen die "Associations World" der Tagung, um exportorientierte Unternehmen über die Besonderheiten ihrer Länder zu informieren.

Entscheidend dafür, dass ein Anwender ein technisches Produkt sicher und vollständig bedienen kann, ist eine verständliche und vollständige Anleitung oder Online-Hilfe. Unternehmen, die diese Aufgabe hevorragend erfüllt haben, zeichnet die tekom am 11. November mit dem Dokupreis aus. Am gleichen Tag wird auch der "intro" vergeben, ein Preis für studentische Zukunftskonzepte.

Alles Wissenswerte: http://tagungen.tekom.de/h14 Die tekom ist der europäische Fachverband für Technische Kommunikation und hat etwa 8.000 Mitglieder in allen Branchen.

Pressekontakt:

Gesellschaft für Technische Kommunikation - tekom.e.V.
Gregor Schäfer, Tel. 0711 65704-54, g.schaefer@tekom.de
Original-Content von: tekom - Gesellschaft für Technische Kommunikation e.V., übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: