Hamburg Tourismus GmbH

Hamburg Tourismus GmbH mit attraktiven Themen und vollem Programm auf der ITB in Berlin

Hamburg Tourismus GmbH mit attraktiven Themen und vollem Programm auf der ITB in Berlin
Hamburg präsentiert sich mit einem innovativen Stand und unter dem Motto "Große Freiheit für große Kultur". Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/43472 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Hamburg Tourismus GmbH"

Hamburg (ots) - Die Hamburg Tourismus GmbH ist ab Mittwoch gemeinsam mit 65 Partnerunternehmen auf der größten Reisefachmesse der Welt vertreten. Auf 630 Quadratmetern Standfläche präsentiert sich Hamburg auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin unter dem Motto "Große Freiheit für große Kultur".

Das ITB-Programm der Hamburg Tourismus GmbH greift auch 2015 vielfältige Themen auf: Eines wird das reichhaltige Kulturangebot Hamburgs und die Eröffnung der Elbphilharmonie Anfang 2017 sein. Auch die wachsende Bedeutung als Kreuzfahrtstandort wird am Stand sichtbar: Insgesamt neun Reedereien haben ihren Heimathafen während der ITB am Hamburg-Stand.

Die Hamburg Tourismus GmbH wird auf der ITB einen Kooperationsvertrag mit Amsterdam Marketing schließen, um in internationalen Märkten gemeinsam um Gäste zu werben. Zudem stellt die HHT der Branche das Projekt "Hamburg - Healthcare Destination of Choice" und das neue Portal www. heathcare-hamburg.com vor.

Zu den Highlights zählen erneut der traditionelle Hamburg-Empfang am Mittwochnachmittag, der Hamburger Airport-Klönschnack für die Luftfahrtbranche am Donnerstag sowie der fünfte Hamburger Kreuzfahrttag am Freitag.

Eine Überraschung erwartet die Gäste des Hamburg-Empfangs: Neben dem Networking und Live-Jazz wird die Bewerbung um die Paralympischen und Olympischen Sommerspiele eine Rolle spielen. Der Hamburger Kreuzfahrttag, initiiert von der Hamburg Tourismus GmbH in Kooperation mit dem Hamburg Cruise Center e.V. und dem Verlag Bellevue and More, ist erneut eine Mischung aus exklusive Neuigkeiten von und für die Kreuzfahrtbranche sowie guter Unterhaltung: In diesem Jahr werden POHLMANN und Nelson Müller erwartet. Höhepunkt wird die Verleihung der Hamburger Kreuzfahrtpersönlichkeit sein.

Für den Hamburg-Empfang und den Hamburger Kreuzfahrttag ist das Onlineportal zur Anmeldung für Medienvertreter und Partner der Reiseindustrie noch bis Dienstag geöffnet: Anmeldung Hamburg-Empfang und Hamburger Kreuzfahrttag.

Der neue Messestand erstreckt sich erneut über zwei Stockwerke und ist noch innovativer als seine Vorgänger. Kommunikativer Anziehungspunkt ist die 35 Quadratmeter große LED-Fassade. Typisch hanseatisch ist die Atmosphäre rund um den neu gestalteten Marktplatz und die komfortablen Business Lounges auf mehreren Ebenen.

Pressekontakt:

Sascha Albertsen
Leiter Kommunikation & Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49-40-300 51 111
Fax: +49-40-300 51 220
Mail: albertsen@hamburg-tourismus.de

Original-Content von: Hamburg Tourismus GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Hamburg Tourismus GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: