Hamburg Tourismus GmbH

Wie Hamburg den Gast mit den richtigen Informationen zur richtigen Zeit begeistert

Hamburg (ots) - Der Siegeszug der Smartphones ist nicht zu bremsen - "Mobile" ist einer der Megatrends. Mit der "Hamburg Tourismus App" bietet die Hamburg Tourismus GmbH (HHT) einen innovativen, interaktiven Reisebegleiter mit rund 1.500 Sehenswürdigkeiten. Die App präsentiert sich als Reiseplaner, Tourguide, Ticketschalter und Schiffsfinder in einem. Insbesondere für internationale Gäste bietet die App der HHT das umfangreichste Informationsangebot in englischer Sprache für mobile Endgeräte. Der digitale Reiseführer ist ab sofort in den App-Stores für iOS und Android oder unter www.hh-app.de kostenlos abrufbar.

2014 werden etwa vier von fünf der in Deutschland verkauften Mobiltelefone Smartphones sein, schätzt der Branchenverband Bitkom. Und weltweit wurden im vergangenen Jahr rund eine Milliarde Smartphones verkauft. Die Bedeutung im Reiseverkehr unterstreichen weitere Daten: So haben 28 Prozent der Smartphone-Besitzer bereits einen Kauf getätigt, zwei Drittel hiervon haben auf diesem Weg bereits eine touristische Leistung wie etwa eine Hotelübernachtung gebucht - und 56 Prozent hiervon tun das sogar mindestens einmal im Monat.

Die HHT hat daher einen konzeptionellen Ansatz entwickelt, den touristischen Kommunikationszyklus von Hamburg-Besuchern, die sogenannte "Customer Journey", besser abzubilden. Im Fokus: eine App, die Hamburg-Besucher von der Inspiration vor bis zur Dokumentation nach der Reise begleitet. "Mit diesem mobilen Serviceangebot in deutscher und englischer Sprache wollen wir die Zufriedenheit der Besucher und damit die Weiterempfehlungsquote für Hamburg weiter steigern. Es ist die Summe der Funktionen und der Serviceangebote, die diese App zu einem allumfassenden Reise-begleiter und zugleich zu einem Benchmark für das Destinationsmarketing macht", so Dietrich von Albedyll, Geschäftsführer der Hamburg Tourismus GmbH.

   Die wichtigsten Funktionen und Mehrwerte im Überblick 

   - Redaktionell gepflegte Informationen wie Adressen, Bilder,
     Öffnungszeiten, Texte oder attraktive Hamburg CARD-Rabatte zu
     rund 1.500 Sehenswürdigkeiten und lokalen Angeboten 
   - 35 interaktiv erlebbare Entdeckertouren durch die Stadt,
     strukturiert nach den unter-schiedlichen Bedürfnissen der Nutzer
   - Kostenlose Offlinekarte, die auch bei schlechtem Netz beste
     Orientierung bietet 
   - Buchbarkeit von klassischen vor-Ort-Produkten wie Tickets
   - Hochwertige, eigens produzierte Audio Guides (Mini-Hörbücher) zu
     30 Sehenswürdigkeiten in der Stadt 
   - Integrierter Schiffsfinder, der alle Informationen zu den sich
     zeitgenau im Hamburger Hafen befindlichen Schiffen anzeigt
   - Live-Fahrplanauskunft sowie Fußgänger-Routing für einfachste
     Orientierung 
   - Intelligentes Empfehlungsmanagement, das den User mit
     hilfreichen Tipps auf interessante Angebote in seiner Umgebung
     hinweist 
   - Individueller Reiseplaner: direkter Zugriff auf gebuchte Reisen
     sowie die Möglichkeit, eigene Hotspots in der Stadt in einer
     Planungsliste zusammenzustellen und immer dabeizuhaben - auf dem
     Computer und auf dem Mobiltelefon. 

Mit der App kann die HHT die Bedürfnisse der Gäste optimal bedienen "Insbesondere der Reiseplaner ist von besonderer Bedeutung und zeigt, wie wir im Rahmen der sogenannten "Customer Journey" unsere Kunden noch besser begleiten wollen" so Albedyll. Dem Gast wird künftig direkt bei der Buchung ein eigener HHT-Account geboten, der sowohl auf der Internetseite www.hamburg-tourismus.de als auch in der neuen Hamburg Tourismus App verfügbar ist. Der Gast hat dabei die Möglichkeit, nicht nur auf seine eigenen Buchungsinformationen (Welches Hotel habe ich gebucht? Wann beginnt mein gebuchtes Musical? Und wie komme ich dort überhaupt hin?) zuzugreifen, sondern auch selbst die für ihn individuell wichtigsten Sehenswürdigkeiten in einer für die vor-Ort-Nutzung optimierten Liste zusammenzutragen. Mit diesen Daten kann er dann ganz entspannt nach Hamburg reisen in dem Wissen, sein persönliches Hamburg-Erlebnis mit Hilfe der Hamburg Tourismus App optimal genießen zu können.

Gleichzeitig bietet die neue App auch die Chance, den Kunden kurzfristig und vor Ort Angebote zu unterbreiten: In Hamburg befindliche Gäste können mit speziellen Push-Mitteilungen oder In-App-Promotions auf aktuelle Angebote bei Leistungsträgern hin-gewiesen werden. Die Möglichkeit der individuellen redaktionellen Aussteuerung (z.B. zeit- und wetterabhängig) ermöglicht zudem, die Hamburg-Gäste zu einem Zeitpunkt anzusprechen, zudem sie besonders offen für aktuelle Angebote sind - direkt vor Ort, an genau dem Platz in Hamburg, an dem sich gerade befinden. Ein erklärendes Video zur neuen Hamburg Tourismus App finden Sie hier auf dem YouTube-Kanal der Hamburg Tourismus GmbH.

Anwendbar für iOS und Android in deutscher und englischer Sprache Die neue City-App ist nahezu auf jedem Smartphone anwendbar: für iOS und Android programmiert, deckt die Anwendung den Großteil des Marktes für mobile Endgeräte ab und steht in deutscher sowie englischer Sprache zur Verfügung. Die Hamburg-App ist den App-Stores oder unter www.hh-app.de kostenlos abrufbar.

Pressekontakt:

Sascha Albertsen
Leiter Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon:+49(0)40-300 51 111
E-Mail: albertsen@hamburg-tourismus.de

Original-Content von: Hamburg Tourismus GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Hamburg Tourismus GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: