Tele 5

TELE 5 BOOMT

München (ots) - Aurel Mertz mit neuer Show: "Boomarama 3000" ab 17. März, 22:00 Uhr auf TELE 5

Aus "Boomarama" wird "Boomarama 3000"

Und auch sonst ist alles neu in der neuen "Boomarama 3000"-Staffel mit Aurel Mertz: Jede der zehn Shows steht unter einem anderen Motto - von Autorität bis Apokalypse. Ebenfalls neu: Jeden Donnerstag (ab 16.März) ist die Sendung ab 18:00 Uhr zuerst online auf www.tele5.de. On-Air geht die Sendung immer am Folgetag (ab 17. März) um 22:00 Uhr.

Aber wer könnte das neue Konzept von "Boomarama 3000" besser erklären als Aurel Mertz selbst. Daher sparen wir uns an dieser Stelle die langen Worte und all die Superlative, die Sie sonst so in Pressemeldungen lesen, und lassen Aurel höchstpersönlich etwas dazu sagen - per Pressemeldungs-Video. Viel Spaß.

"Boomarama 3000" - die wichtigsten Fakten

   - Neuer Name: Aus "Boomarama" wird "Boomarama 3000" 
   - Neues Konzept: Pro Sendung ein Thema und ein passend dazu 
     ausgewählter Gast 
   - Anzahl der Sendungen: zehn 
   - Neue Produktionsfirma: Creative Cosmos 15* im Auftrag von TELE 5 
   - Online-Sendetermin: jeden Donnerstag ab 18:00 Uhr auf 
  www.tele5.de 
   - On-Air-Sendetermin: jeden Freitag um 22:00 Uhr auf TELE 5 
   - Start der neuen Staffel: 16. März (online) und 17. März (on Air) 

"Boomarama 3000" - Themen und Gäste

   - Anziehungskraft: Nikeata Thompson (Tänzerin und Choreographin) 
   - Scheitern: Pierre M. Krause (Fernsehmoderator / Comedian) 
   - Provokation: Idil Baydar (Schauspielerin und Kabarettistin) als 
     "Jilet Ayse" (Ghettobraut aus Berlin) 
   - Würde: Kat Kaufmann (Film- und Theaterkomponistin / 
     Schriftstellerin) und Julian F.M. Stöckel (Designer / Model) 
   - Kunst: Milo Moiré (Schweizer Performance-Künstlerin) 
   - Blau: Olexesh (Rapper) und Samir Yazidi (Rapper) 
   - Autorität: Christopher Lauer (SPD-Politiker) 
   - Fleisch: Luna Love (Amateur-Pornodarstellerin & Youtuberin) 
   - Tierchen: Manuel Möglich (Gonzo-Journalist) 
   - Apokalypse: Simon Gosejohann (Moderator / Comedian) 

* Über Creative Cosmos 15:

Hinter dem Produktions-Powerhaus stehen Matthias Schweighöfers Pantaleon Entertainment AG und Joko Winterscheidts PeJay GmbH. Zum Gesellschafterkreis zählen u.a. Produzent Dan Maag, Markenspezialist Peter Olsson sowie Nicolas Paalzow, der als CEO des Unternehmens agiert.

Pressekontakt:

die agentour GmbH
Julia Borgmeier
Tel: +49 89 530 997-47
E-Mail: jb@die-agentour.de

Original-Content von: Tele 5, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Tele 5

Das könnte Sie auch interessieren: