Tele 5

TELE 5 bekennt sich zur GENRENALE

München (ots) - TELE 5 bekennt sich zur GENRENALE.

Berlin, 16.2.2016. In der Nacht zum Montag wurde die Berlinale "gehacked". In einer spektakulären Nacht- und Nebelaktion haben Antimainstream-Aktivisten der GENRENALE den heiligen Berlinaleboden mit dem abgerissenen Kopf des Berlinale Bären besprüht und offizielle Plakatflächen der Berlinale für Eigenreklame genutzt!

Infos:

#berlinalehacked http://www.genrenale.de

Videolink:

https://youtu.be/Nom5oD6rl3w

Ziel der Aktion: "Dem Mainstream die Augen öffnen und Aufmerksamkeit für die letzte Bastion für den Deutschen Genrefilm schaffen - die GENRENALE", so einer der Sprayer.

Der Antimainstream-Sender TELE 5 ist auch wieder dabei, wenn die GENRENALE4 am 17. und 18. Februar im Berliner Babylon-Kino 33 neue, wirklich "andere" Filme zeigt. "Anders", weil alle 100% German Genre Cinema.

Zur Feier der Befreiungsaktion laufen drei Filme des GENRENALE4-Programms als Sonderprogrammierung auf TELE 5 als Weltpremieren. Und einer bekommt auch dieses Jahr den "TELE 5-Anti-Mainstream-Preis".

GENRENALE4-Sonderprogrammierung auf TELE 5:

01:50 Uhr: "Reborn" http://genrenale.de/reborn-film/ Kurzfilm, THRILLER, Deutschland, 2016, 26min, DmeU *Weltpremiere* GENRENALE: 18.2., 19:00 Uhr, Regie: Rodja Tröscher

02:15 Uhr: "First Drop of Blood" http://genrenale.de/first-drop-of-blood-film/ Kurzfilm, THRILLER/NEO-WESTERN, Deutschland, 2015, 24min, D *Weltpremiere* GENRENALE: 18.2., 16:00 Uhr, Regie: Matthias Wissmann, Kevin Hartfiel

02:40 Uhr: "Dystopia" http://genrenale.de/dystopia-film/ Kurzfilm, SCIENCE FICTION, Deutschland, 2015, 40 min, D, *Weltpremiere*, GENRENALE: 17.2., 11:00 Uhr, Regie: Tobias Haase

Informationen und Bilder zum Programm unter www.tele5.de bzw. http://presse.tele5.de in der Presselounge. Textrechte: ©Presse TELE 5, Verwertung (auch auszugsweise) honorarfrei nur bei Nennung der Quelle TELE 5 und Sendehinweis. TELE 5 auf Facebook: https://facebook.com/tele5.de

Pressekontakt:

Bei Rückfragen:
TELE 5 Kommunikation, Silke Schuffenhauer, Tel: 089-649568-172.
presse@tele5.de
Original-Content von: Tele 5, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Tele 5

Das könnte Sie auch interessieren: