Tele 5

Ultra! - Aus Liebe zum Fußball am 29.1.2015 Ultra! gleich zum Start in den Twittercharts auf Platz 2.

Gastgeber und Moderator Rudi Brückner diskutierte mit seinen beiden Gästen Felix Magath und Dirk Schuster zum Thema: Zirkus Fußball - welche Rolle spielt der Trainer noch? Reporter André Schubert hat sich an der Basis umgehört. Foto v.l.n.r.: Felix Magath, Rudi Brückner, André Schubert und Dirk Schuster Weiterer Text über OTS und ...

München (ots) - Thema der ersten Sendung: Zirkus Fußball - welche Rolle spielt der Trainer noch?

Stimmen aus dem Gespräch von Rudi Brückner mit Dirk Schuster und Felix Magath.

Zitate Felix Magath:

"Die Berater, die Frauen, die Sponsoren - alle reden auf die Spieler ein."

"Sie haben als Trainer nicht mehr den Einfluss, wie vor 10 oder 20 Jahren. [...] Ich brauche keinen von der Marketingabteilung in der Kabine."

"Früher haben wir keine Psychologen gebraucht. Ich weiß auch nicht, wie die Fußball spielen konnten. Früher waren das vielleicht keine Menschen." (Magath ironisch)

"Der Spieler steht am Ende der Nahrungskette und frisst sie am Ende alle."

"Ein Bundesligaspieler ist im Vergleich zu einem Olympiasportler noch lange nicht austrainiert."

Laut Schuster gehören Infos aus der Kabine nicht in die Öffentlichkeit. Zitat Dirk Schuster: "Es kotzt mich an, wenn meine Spieler aus der Kabine twittern."

Ultra! gleich zum Start in den Twittercharts auf Platz 2.

Ultra! - Aus Liebe zum Fußball. Immer donnerstags live um 21:15 Uhr auf TELE 5.

Pressekontakt:

TELE 5 Kommunikation, Nico Wirtz, Tel. 089-649568-176,
presse@tele5.de

Original-Content von: Tele 5, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Tele 5

Das könnte Sie auch interessieren: