Tele 5

TELE 5 IST HAUPTSPONSOR DER DRITTEN GENRENALE DER "ANTI-MAINSTREAM"-TV-SENDER UNTERSTÜTZT DAS GENREFILM-FESTIVAL

DER "ANTI-MAINSTREAM"-TV-SENDER UNTERSTÜTZT DAS GENREFILM-FESTIVAL Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/43455 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Tele 5"

München (ots) - Das Jahr 2015 ist für die GENRENALE direkt gut gestartet. Bereits in der vergangenen Woche konnte man sich über den Erfolg der wochenlangen Crowdfunding-Kampagne freuen. Diese "Schwarm-finanzierung", aber auch der Einsatz offizieller Sponsoren war unumgänglich, damit die dritte Ausgabe des Genrefilm-Festivals realisiert werden kann. Mit TELE 5 konnte die GENRENALE nicht nur den diesjährigen Hauptsponsor, sondern auch einen sehr passenden Kooperationspartner finden.

Der "etwas andere Fernsehsender" macht keine Kompromisse, probiert aus und wagt Neues. TELE 5 steht für Vielfalt, Entdeckerfreude und Lust am Schrägen und passt damit perfekt zu dem Konzept und der Vision der GENRENALE-Initiatoren Paul Andexel und Krystof Zlatnik. Es gibt kein Genre, was im Programm von TELE 5 noch nicht gelaufen ist und es ist beiden Kooperationspartnern ein Anliegen etwas zu zeigen, was es woanders nicht zu sehen gibt. Für den Facettenreichtum und Mut wurde TELE 5 in den vergangenen drei Jahren fünf Mal für den Grimme-Preis nominiert; darunter auch TELE 5-Chef Kai Blasberg selbst, als erster Fernsehmacher für "mutige und originelle Programmgestaltung".

Paul Andexel, Festival-Organisator GENRENALE: "Wir freuen uns mit TELE 5 den einzigen Sender als Partner gefunden haben, der schon seit Jahren eine bewusste Alternative zum deutschen Fernseh-Alltag bietet und durch seine besondere Verknüpfung von Klassikern, Genrefilmen, aber auch anspruchsvollen Inhalten und mutiger Comedy, wie den "Schlechtesten Filmen aller Zeiten" die Vielfalt in den Vordergrund stellt. Mit der Unterstützung der GENRENALE setzt sich TELE 5 klar für die Förderung des deutschen GENREFILMS ein und ist damit den anderen Sendeanstalten was Innovation und Mut angeht um Meilen Voraus!"

Nico Wirtz, Leiter Produkt- und Markenkommunikation TELE 5: "Die GENRENALE ist wie TELE 5. Sie stellt sich gegen den Mainstream und schafft Aufmerksamkeit für das "Andere". Wir stellen uns dieser tollen Initiative für den deutschen Genrefilm gern als Partner zur Seite, die mit viel persönlichem Einsatz Großartiges leistet. Sie hat es verdient!"

In den ersten beiden Jahren ihres Bestehens, konnte die GENRENALE bereits für einiges an Aufsehen sorgen. Im ersten Jahr noch als kostenlose, zweistündige Veranstaltung gestartet, kamen beim zweiten Mal bereits mehr als 650 zahlende Gäste zum Festival des deutschen Genrefilms. Dabei soll es aber nicht bleiben, denn durch den Erfolg der beendeten Crowdfunding-Kampagne und einige mutige Unterstützer, die als offizielle Sponsoren der dritten GENRENALE auftreten, wird das Festival zum ersten Mal auf ein zweitägiges Programm ausgeweitet. Mit einer Auswahl der besten deutschen Genrefilme der letzten Jahre, einer Podiumsdiskussion, einem Empfang, der Deutschlandpremiere von RADIO SILENCE und anschließender Premieren-Party, wird das Festival am 11. und 12. Februar 2015 in Berlin stattfinden.

Pressekontakt:

Pressekontakt
Agentur SUITED GmbH
Kristina Lückemann
E: k.lueckemann@agentur-suited.de
T: 0173 - 16 10 182
www.agentur-suited.de
www.facebook.com/agentur.suited

Pressekontakt TELE 5:
Silke Schufenhauer
E: presse@tele5.de
T: 089-649568-172
www.tele5.de

Original-Content von: Tele 5, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Tele 5

Das könnte Sie auch interessieren: