Tele 5

"Zünftiges Zombie-Voodoo-Vehikel!" Oliver Kalkofe und Peter Rütten präsentieren den "SchleFaZ: Die schwarzen Zombies von Sugar Hill" am 6.6.2014 auf TELE 5

Oliver Kalkofe und Peter Rütten präsentieren den "SchleFaZ: Die schwarzen Zombies von Sugar Hill" am 6.6.2014 auf TELE 5. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/43455 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Tele 5"

München (ots) - In der Reihe "Die schlechtesten Filme aller Zeiten!" nehmen Oliver Kalkofe und Peter Rütten am 6. Juni um 22:10 Uhr den Blaxploitation-Monumental-Mumpitz "Die schwarzen Zombies von Sugar Hill" ins Visier. Politisch völlig inkorrekt kommentieren die beiden Film-Kritiker die restlos absurde Handlung, die vom Voodoo-Puppen-Terror bis hin zur Zombie-Massage reicht. Hauptakteure der B-Movie-Perle von 'Police Academy'-Produzent Paul M. Maslansky: Der scharfe Afro-Feger Sugar Hill, Priesterin Mama Maitresse und Götter-Baron Samedi.

"Ein gewagter Genre-Spagat für Hirntote", attestiert Peter Rütten diesem "schlechtesten Film aller Zeiten". "Die schwarzen Zombies von Sugar Hill' stiehlt einem skrupellos wertvolle Lebenszeit direkt unter dem Arsch weg!" Das sieht Oliver Kalkofe dann doch etwas anders: "Das, was Maslansky da in den ersten 20 Minuten abgeliefert hat, reicht doch schon locker zum Kult! Was sag ich, das reicht für eine neue Dogma-Bewegung! Noch nie habe ich eine so quecksilbrig-muntere, fast balletthaft-elegante und doch handwerklich-strenge Exposition eines Voodoo-Gangster-Rache-Zombie-Films erlebt!"

Man darf sich also wieder darauf freuen, wenn Oliver Kalkofe und Peter Rütten den schönsten Schund der Kinogeschichte präsentieren und auch "Die schwarzen Zombies von Sugar Hill" gnadenlos sezieren. Wie gewohnt begleitet von einem exklusiven Cocktail: Dem Voodoo Würgens.

Rezept und weitere Infos unter: http://www.tele5.de/schlefaz.html

"SchleFaZ - Die Schlechtesten Filme aller Zeiten" ist eine fairworks-Produktion (www.fairworks) im Auftrag von TELE 5.

Der "Gernsehclub" in Berlin, Deutschlands erster TV-Live-Club Event, präsentiert dieses meisterliche Machwerk parallel zur TELE 5 Ausstrahlung als gemeinschaftlichen Live-Event!

Und diese SchleFaZ erwarten Sie in den kommenden Monaten: 
"SchleFaZ: Zwiebel-Jack räumt auf" - am 11. Juli 2014. 
"SchleFaZ: Camel Spiders" - am 1. August 2014. 

Textrechte: ©Presse TELE 5, Verwertung (auch auszugsweise) honorarfrei nur bei Nennung der Quelle TELE 5 und Sendehinweis.

Pressekontakt:

Bei Rückfragen:
Burda und Fink GmbH
Agentur für Kommunikation
Petra Fink
Tel: 089-890649112
pf@burda-fink.de

TELE 5 Bildredaktion
Judith Hämmelmann,
Tel. 089-649568-182
presse@tele5.de

Fairpress Medienkommunikation:
Christoph Kalbitzer,
Tel. 030 - 263 969 901
ckalbitzer@fairmedia.de
www.fairpress.de

Original-Content von: Tele 5, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Tele 5

Das könnte Sie auch interessieren: