Tele 5

Luxus-Liner trifft Eisberg... die schönste Liebesgeschichte der Welt feiert auf TELE 5 ihren Untergang // Oliver Kalkofe und Peter Rütten in 'SchleFaZ: Titanic 2' - 7. März 2014, 22.10 Uhr, TELE 5

München (ots) - Das 'SchleFaZ'-Traumpaar Leonardo DiKalkofe und Kapitän Rütten sticht am 7. März, 22.10 Uhr mit 'Titanic 2' auf TELE 5 in See. Und trifft nach "Computeranimationen wie von der Fototapete" (O-Ton Rütten), übergroßen Offiziersmützen und massiven Logik-Lecks auf eine Tsunami-Welle und Eisberge.

Als "hilflos hingerotzte Havarie-Hämorrhoide" bezeichnet Oliver Kalkofe die filmgewordene Schiffskatastrophe, deren mangelnden Tiefgang er und Rütten am kommenden Freitag nur mit Kommentar-Keulen und hochprozentigem Cocktail "Iceberg Surprise" wettmachen können.

Die Titanic II kommt!

So schlimm 'SchleFaZ: Titanic 2' auch sein mag, so visionär und realistisch die Grundidee des Films: Der australische Milliardär Clive Palmer (59) will mit der Titanic II einen baugleichen Luxusliner herstellen lassen, der so nah wie möglich an das Original-Modell von 1912 heran reicht - selbst die Durchführung der Dreiklassengesellschaft an Bord soll beibehalten werden! Um ein Unglück diesmal zu vermeiden, wird die Titanic II aber mit modernster Navigationstechnik ausgestattet und auf den heutigen Sicherheitsstandard gebracht, genügend Rettungsboote inklusive. Geplant ist die Jungfernfahrt für 2016 von Southampton nach New York - die gleiche Strecke wie beim Vorgängerschiff.

SchleFaZ im Kino? TV Spielfilm, Kinopolis, Cineplex und der "Gernsehclub" in Berlin, Deutschlands erster TV-Live-Club Event, präsentieren auch dieses meisterliche Machwerk parallel zur TELE 5 Ausstrahlung als gemeinschaftlichen Live-Event! Mehr Infos dazu auf www.schlefaz.de/schlefaz-im-kino.html

Textrechte: ©Presse TELE 5, Verwertung (auch auszugsweise) honorarfrei nur bei Nennung der Quelle TELE 5 und Sendehinweis.

Pressekontakt:

TELE 5 Ansprechpartner
Steffen Wulf, Tel. 089-649568-174,
presse@tele5.de

Bildredaktion: Judith Hämmelmann, Tel. 089-649568-182,
presse@tele5.de

Fairpress Medienkommunikation: Christoph Kalbitzer,
Tel. 030 - 263 969 901, ckalbitzer@fairmedia.de, www.fairpress.de

Original-Content von: Tele 5, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Tele 5

Das könnte Sie auch interessieren: