Star-Tenor Jonas Kaufmann im TELE 5-Interview: "Der Unterschied zwischen Opern- und Rockstar-Fans ist gar nicht so groß!"

Star-Tenor Jonas Kaufmann im TELE 5-Interview:
"Der Unterschied zwischen Opern- und Rockstar-Fans 
ist gar nicht so groß!"
Star-Tenor Jonas Kaufmann und TELE 5-Moderatorin Bettina von Schimmelmann präsentierten ab 23.15 Uhr eine lange Opern-Nacht, die es in sich hat: Nach der Einführung in das Programm durch die beiden Gastgeber gibt es Auszüge aus Gounods 'Faust' sowie in voller Länge die Opern-Aufzeichnungen von 'Carmen' und 'Tosca' ohne Werbeunterbrechung. ...
Bild-Infos Download

München (ots) - EINE NACHT MIT JONAS KAUFMANN,

Silvesterabend, 31.12.2012, ab 23.15 Uhr auf TELE 5

Er gehört zu den weltweit begehrtesten Opernsängern und trainiert Stimme und Körper mit eisenharter Disziplin. "Natürlich gibt es auch bei mir diesen inneren Schweinehund, aber es hilft ja nichts: Um die Leistung zu bringen, die man von uns erwartet, müssen wir genauso trainieren wie jeder Sportler", sagt Star-Tenor Jonas Kaufmann im Interview mit TELE 5. Der Fernsehsender widmet dem Sänger zu Silvester ab 23.15 Uhr eine Opern-Nacht bis in die frühen Morgenstunden.

Die Oper ist für Kaufmann "ein einziges Kraftwerk der Gefühle". Welche Energien da entfesselt werden können, sieht der dreifache Familienvater auch am Verhalten der Opern-Groupies: "Da ist der Unterschied zwischen Opern- und Rockstar-Fans gar nicht so groß." Allerdings findet der 43-Jährige, dass gutes Aussehen in Zeiten von TV und Internet manchmal zu wichtig genommen wird: "Oper erfordert halt etwas mehr Vorstellungskraft vom Publikum, und die scheint leider über weite Strecken verloren gegangen zu sein. Sonst gäbe es nicht immer wieder dieses Type-Casting für Zuschauer, die in erster Linie mit den Augen hören."

Genuss für Auge und Ohr präsentiert Kaufmann zusammen mit Moderatorin Bettina von Schimmelmann (s. Foto) am Silvester-Abend auf TELE 5: "'Carmen' besteht ja fast nur aus Hits, die jeder kennt", meint Kaufmann, "und bei Puccinis 'Tosca' gibt es außer den berühmten Arien einen mitreißenden zweiten Akt samt Folterszene, versuchter Vergewaltigung und Mord in Notwehr - diese Mischung von Sex, Crime und toller Musik wirkt heute genauso wie vor 100 Jahren." Zudem zeigt TELE 5 Auszüge aus Charles Gounods 'Faust'. Alle Opern sind in HD aufgezeichnet und werden ohne Werbeunterbrechungen gezeigt.

Kaufmann, der am 19. Mai 2012 vor dem Champions League Heim-Finale des FC Bayern München in der Allianz Arena auftrat, hat auch schon ein Wunsch-Event für 2013: "Traumhaft wäre, wenn die Bayern es beim nächsten Mal schaffen und ich zur Feier des Tages singen könnte."

Das ganze Interview mit Jonas Kaufmann lesen Sie auf www.tele5.de/Jonas_Kaufmann, weitere Infos zur Silvesternacht unter http://www.tele5.de/Silvesternacht

Für Interviewanfragen mit Jonas Kaufmann wenden Sie sich bitte an Thomas Voigt (s.u.).

Pressekontakt:

TELE 5 Pressekontakt: 
Steffen Wulf, Tel. 089-649568-174

TELE 5 Bildredaktion:
Judith Hämmelmann, Tel. 089-649568-182,
E-Mail: presse@tele5.de

Jonas Kaufmann Pressekontakt:
Thomas Voigt, Press Office Jonas Kaufmann,
Tel.: +49 (0)177 7208611,
Email: press@jonaskaufmann.com

Das könnte Sie auch interessieren: