Tele 5

"Freizeit in Cannes? - Hatte ich noch nie!" TELE 5 Exklusiv-Interview mit 'Madagascar 3'-Produzent Jeffrey Katzenberg (BILD)

"Freizeit in Cannes? - Hatte ich noch nie!"
TELE 5 Exklusiv-Interview mit 
'Madagascar 3'-Produzent Jeffrey Katzenberg (BILD)
Im Exklusiv-Interview mit TELE 5-Reporterin Bettina von Schimmelmann sprach 'Madagascar 3'-Produzent Jeffrey Katzenberg über seine Liebe zu Cannes, den Erfolg seiner Animations-Komödien und 3-D-Kino. Zu sehen sind die beiden Ausgaben von 'Bettinas Hollywood - Special: Internationale Filmfestspiele von Cannes' am Freitag, 25. Mai um 20.10 Uhr ...

München (ots) - 'Bettinas Hollywood - Special: Internationale Filmfestspiele von Cannes':

   - Teil 1 am Freitag, 25. Mai um 20.10 Uhr
   - Teil 2 am Sonntag, 27. Mai um 19.35 Uhr 

"Ich nenne ihn 'Mr. Cannes Filmfestival', weil er seit 1974 jedes Jahr hierher kommt", sagt TELE 5-Reporterin Bettina von Schimmelmann über Jeffrey Katzenberg, den Macher von Animations-Hits wie 'Shrek - Der tollkühne Held' und 'Ab durch die Hecke'. Der 62-Jährige stellte beim diesjährigen Cannes Festival seinen neuesten Streich 'Madagascar 3: Flucht durch Europa' vor und gestand im Interview mit TELE 5, dass er in der französischen Küstenmetropole noch nie Freizeit hatte: "Ich bin hier immer nur zum Arbeiten und liebe das."

Im Exklusiv-Interview für 'Bettinas Hollywood' erklärte Katzenberg auch, warum er seine Filme sehr gern in 3-D produziert: "Ich finde, dass diese Technik die Emotionen verstärkt und man sich noch mehr in eine magische Welt hineingezogen fühlt. 3-D hat eine Qualität, die einen Kinobesuch außergewöhnlich macht. Im Vordergrund steht zwar die Story, aber ich will den Zuschauern gute Gründe geben, an außergewöhnlichen Erlebnissen teilzunehmen, die sie in ihren Wohnzimmern nicht haben können."

Für ihre beiden Cannes-Spezialausgaben von 'Bettinas Hollywood', die TELE 5 am 25. Mai um 20.10 Uhr und 27. Mai um 19.35 Uhr ausstrahlt, besuchte von Schimmelmann auch die Pressekonferenz zu Michael Hanekes neuem Film 'Amour', in dem der österreichische Regisseur sich auf sehr sensible Art mit dem Altern und Sterben beschäftigt. Auf die sonst übliche Gewalt in seinen Filmen angesprochen, erwiderte Haneke: "Gewalt ist immer ein Thema. Es gibt Momente im Leben, die sind nicht schön und die muss man einfach so treffend wie möglich umsetzen. Ich wehre mich auch etwas gegen die allgemeine Auffassung, dass ich ein Gewaltspezialist sei", so der 70-Jährige.

'Bettinas Hollywood' ist nach der Ausstrahlung auf TELE 5 in voller Länge auch auf www.youtube.com/tele5 zu sehen.

Textrechte: ©Presse TELE 5, Verwertung (auch auszugsweise) honorarfrei nur bei Nennung der Quelle TELE 5. Informationen und Bilder zum Programm auch unter www.tele5.de in der Presselounge.

Pressekontakt:

TELE 5 Presse/Textredaktion
Steffen Wulf , Tel. 089-649568-174,
E-Mail: presse@tele5.de;

TELE 5 Bildredaktion
Judith Hämmelmann, Tel. 089-649568-182,
E-Mail: presse@tele5.de

Original-Content von: Tele 5, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Tele 5

Das könnte Sie auch interessieren: