Tele 5

Keine halben Sachen: Tele 5 will mit Online-Auftritt neue Maßstäbe setzen

Entwurf der Hauptseite der neuen Tele 5 Homepage: Zur Wir lieben Kino-Webshow mit dem ersten Klick. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Tele 5"

    München (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
        abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    - Umfassender Online-Relaunch im Sommer mit der New-Media-Agentur Plan.Net

    - Verzahnung von TV und Webauftritt: Klassisches Lean Back trifft Lean Forward Entertainment

    - Konsequente Markenfortführung mit innovativem Seitenkonzept im Breitbildformat

    Alles neu heißt es ab dem Sommer auf www.tele5.de. Dann präsentiert sich der Spielfilmsender online mit einem ganz und gar neu gedachten Konzept.

    Zentrales Element der Neuausrichtung der Senderhomepage: Die "Wir lieben Kino-Webshow", die in einem fortlaufenden Bewegtbild-Slot exklusive Interviews, aktuelle Making Ofs der neuesten Kinohits, Programmtrailer, News, Stars und Stories aus der Welt des Kinos präsentiert.

    Markanteste Neuerung dieses Online-Konzepts ist die bildschirmfüllende Präsentation ab dem ersten Seitenaufruf. Damit nimmt der Spielfilmsender Abschied vom lästigen Scrollen und von minimalistischen Kästchen, die auf die nachgeordneten Seiten führen. Zusätzlich bietet tele5.de auch in Zukunft eine gewohnte Navigation mit statischen Seiten. Der User kann jederzeit zwischen Bewegtbild und den damit inhaltlich vernetzten Informationen springen. So kann z.B. ein aktueller Kinotrailer mit einem Tele 5-eigenen Interview verbunden sein und darüberhinaus zu weiteren Zusatzinformationen führen.

    Ziel des Relaunchs (Projektleitung Tele 5: Thomas Auer, Johannes Schmidbauer) ist die konsequente Markenführung des Senders auch online zu stützen und Werbungtreibenden wie Content-Partnern mit dieser Plattform ein ebenso unverwechselbares wie attraktives Zusatzangebot zu bieten. Zudem verspricht sich der Spielfilmsender von der benutzerfreundlichen und unterhaltungs-orientierten Neuausrichtung eine deutliche Steigerung des Traffics.

    Thomas Auer, Leitung Marketing Tele 5: "Als wir den Pitch für den Relaunch unserer Homepage ausschrieben, gab es nur ein Kriterium: "Wir lieben Kino" - das zentrale Marken-Bekenntnis unseres Senders -, sollte sich auch im Onlineauftritt in überzeugender Weise widerspiegeln. Das Konzept der New-Media-Agentur Plan.Net war in der Interpretation so überraschend und konsequent, dass wir keinen Moment gezögert haben, es aufzugreifen. Es ist hochgradig innovativ und zeigt obendrein ganz neue Wege der Online-Kommunikation auf."

    Michael Frank, Geschäftsführer der Plan.Net Gruppe: "Der zukünftige Internetauftritt von Tele 5 wird in zweierlei Hinsicht neue Maßstäbe setzen: Zum einen wird den Nutzern optisch ein Portal geboten werden, das Video und Bewegtbild nicht als nette Beigaben, sondern als zentrale Elemente präsentiert und großes Kinogefühl vermittelt. Zum anderen wird sich auch die intuitive Navigation deutlich von altbekannten Benutzerführungen abheben. Durch dieses runde Konzept werden wir eine wirklich innovative Webseite für Tele 5 auf den Weg bringen."

    Wir lieben Kino. Tele 5. Der Spielfilmsender

Pressekontakt:
Für Rückfragen:
Tele 5 Pressestelle: Silke Schuffenhauer, Tel. 089-649 568-172,
silke.schuffenhauer@tele5.de

Original-Content von: Tele 5, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Tele 5

Das könnte Sie auch interessieren: