Tele 5

"Clooney macht alles!" - Vanessa Redgrave und Franco Nero lästern über Kollegen

    München (ots) - Tele 5 zeigt am Sonntag, 7. Dezember ab 20.15 Uhr den Zweiteiler 'Die junge Katharina' mit Franco Nero und Vanessa Redgrave

    Sie turtelten wie ein frisch verliebtes Pärchen: Im exklusiven Tele 5-Interview sprachen die Oscarpreisträgerin Vanessa Redgrave (71) und der legendäre Django-Darsteller Franco Nero (68) offen von ihrer Beziehung. "Franco ist einfach zum Anbeißen", schwärmte Redgrave. Nero, der ihr ständig zärtliche Blicke zuwarf, betonte: "Wir sind Freunde und wir sind Liebende!" Als das Gespräch jedoch auf Kollegen wie George Clooney kam, war es schlagartig vorbei mit der kuscheligen Atmosphäre.

    "Wie kann ich in einem Werbespot über Kaffee mitspielen und dann erwarten, dass die Menschen ins Träumen geraten, wenn sie mich auf der Leinwand sehen?", ereiferte sich Nero. "Ich hatte im Laufe meiner Karriere mindestens 50 Angebote, in Werbespots aufzutreten. Aber ich mache das nicht, man darf nicht zum Sklaven des Geldes werden." stellte Franco Nero klar und Redgrave schimpfte: "Espresso, Campari, Omega - Clooney macht alles." Richard Gere, Harrison Ford, Robert de Niro - fast alle Top-Schauspieler wären heute Werbeträger und hätten auf diese Weise die Magie des Kinos zunichte gemacht. Früher habe man von den Stars träumen können, so Vanessa Redgrave, das sei das Kino, an das sie sich gerne erinnere. Es sei aber unwiderruflich verloren.

    UNICEF-Botschafterin Redgrave und Ehemann Nero sprachen auch über die weltweit wachsende Armut. "Wir kämpfen gegen die kalte Dusche der Gleichgültigkeit", so Nero, der in Italien ein Waisenhaus unterhält. "Ich war überall in der Welt und überall herrscht Not und Ungerechtigkeit. Einer allein kann nur wenig tun, aber auch ein Ozean besteht aus lauter Tropfen; jeder von uns kann einen Tropfen geben."

    Textrechte: ©Presse Tele 5, Verwertung (auch auszugsweise) honorarfrei nur bei aktuellem Programmhinweis auf Tele 5 und bei Nennung der Quelle.

Pressekontakt:
Tele 5 Pressekontakt: Michaela Simon, Jochem Becker
Tel. 089-649568-175, -176, Fax. -119, E-Mail: presse@tele5.de

Original-Content von: Tele 5, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Tele 5

Das könnte Sie auch interessieren: