Tele 5

Film-Highlights, Samstag, 19. bis Freitag, 25. Januar (17-2008) u.a. Senta Berger-Doublefeature anlässlich von 'WIR LIEBEN KINO - Das LOLA FESTIVAL 08', Ulrich Tukur in 'Der Stellvertreter' ...

Auch im Krieg findet die Liebe einen Platz: Freiheitskämpferin Magda (Senta Berger) und der jüdische Kriegsveteran David Marcus (Kirk Douglas) beginnen eine heiße Liebesaffäre, ohne über die Konsequenzen nachzudenken. "Der Schatten des Giganten", 20.04.2008, 20.15 Uhr Abdruck honorarfrei bei Sendehinweis... mehr

    München (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
        abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Meisterwerke Matinée

    So., 20. April, 09.15 Uhr: Das Reich und die Herrlichkeit

    Im schneebedeckten Hochland der Sierra Nevada herrscht Daniel Dillon (Peter Mullan) an der Seite der schönen Lucia (Milla Jovovich) wie ein König über die Stadt Kingdom Come. Erst die Ankunft eines Eisenbahningenieurs und Dillons Exfrau (Nastassja Kinski) zeigen die Vergänglichkeit seines Reichtums. - In den Rocky Mountains gedrehtes, grandios fotografiertes Westerndrama um Schuld und Sühne! Ein Interview mit Regisseur Michael Winterbottom lesen Sie auf www.tele5.de.

    Meisterwerke

    So., 20. April, ab 20.15 Uhr: Senta Berger-Double Feature

    Anlässlich der LOLA-Verleihung am 25. April widmet LOLA-Festival-Partner Tele 5 der Präsidentin der deutschen Filmakademie, Senta Berger, eine Doppelvorstellung von internationaler Klasse. Ein Interview mit Senta Berger lesen Sie auf www.tele5.de.

    Der Schatten des Giganten zeigt Senta Berger als Freiheitskämpferin, die dem hoch dekorierten Militärberater Marcus (Kirk Douglas) im neu gegründeten Staat Israel den Kopf verdreht. Yul Brynner, Frank Sinatra und John Wayne geben sich in dem spannenden Geschichtsepos die Ehre. Im doppelbödigen Spionage-Thriller Quiller Memorandum: Die Gefahr aus dem Dunkel (23.00 Uhr) ist Senta Berger eine Lehrerin, die in Westberlin einen britischen Geheimagenten (George Segal) auf die Spur einer gefährlichen Untergrundorganisation führen soll und ihn dabei in ein mörderisches Spiel verwickelt. Literatur-Nobelpreisträger Harold Pinter schrieb das Drehbuch, Max von Sydow und Alec Guinnes runden die brillante Besetzung ab.

    Meisterwerke

    Mo., 21. April, 01.05 Uhr: Der Stellvertreter

    Als Mitglied der Waffen-SS muss Kurt Gerstein (Ulrich Tukur) die KZs mit Zyklon B versorgen. Als der überzeugte Christ sieht, dass mit dem Gas Menschen ermordet werden, beschließt er, die hohen Würdenträger der Kirche zu informieren und dringt bis zum Papst vor. Vielschichtige Vergangenheitsbewältigung von Meisterregisseur Costa-Gavras, der die Mitschuld der Kirche an den Nazi-Gräueln aufzeigt. Der Vatikan verbat dem Filmteam in seinen heiligen Hallen zu drehen. Ulrich Tukur, Ulrich Mühe und Sebastian Koch waren später im Stasi-Drama 'Das Leben der anderen' erneut vereint. Ein Interview mit Ulrich Tukur und Antje Schmidt lesen Sie auf www.tele5.de.

    Meisterwerke

    Do., 24. April, 20.15 Uhr: Die Bestechlichen - Rückkehr eines Gauners

    François (Thierry Lhermitte) ist endlich Kommissar geworden. Und sein alter Kumpel René (Philippe Noiret) steckt in Schwierigkeiten, denn die chinesische Mafia ist ihm auf den Fersen. Obwohl François sich geschworen hat, ein ehrlicher Flic zu werden, macht er eine Ausnahme, um seinem besten Freund zu retten... Witziges Wiedersehen mit den anarchischen Duo aus der Kultkomödie 'Die Bestechlichen' und einer der letzten Filme mit Philippe Noiret.

    5 Sterne Kino

    Fr., 25. April, 22.25 Uhr: The Barber - Das Geheimnis von Revelstoke

    Ein Serienkiller treibt in einem entlegenen, eingeschneiten Bergdorf in Alaska sein Unwesen. Der geheimnisvolle Friseur Miles (Malcolm McDowell) scheint mehr über die brutalen Morde zu wissen, als er zugeben will. Atmosphärisch dichter, intelligenter Thriller in 'Twin Peaks'-Manier, voller bizarr-kurioser Figuren und mit einem überraschenden Finale.

Pressekontakt:
Tele 5 Pressestelle, Silke Schuffenhauer, Tel. 089-649 568-172,
E-Mail: presse@tele5.de, Druckfähiges Bildmaterial in der
Presselounge, www.tele5.de, presse

Original-Content von: Tele 5, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Tele 5

Das könnte Sie auch interessieren: