Tele 5

Gottschalk: "Geschichtswissen" aus dem Kino

    München (ots) - Von den prägenden Historienfilmen seiner Kindheit spricht Thomas Gottschalk am Donnerstag, 06. März, 22.20 Uhr, in seiner Filmkolumne auf Tele 5. Außerdem stellt er mit '10.000 B.C.' und 'Die Schwester der Königin' aktuelle Kinoneustarts vor, die es mit historischen Fakten nicht zu genau nehmen, aber durch prunkvolle Ausstattung überzeugen.

    "Sehr geschichtsträchtig" hat Thomas Gottschalk die Filme seiner Jugend in Erinnerung. Mit einem Augenzwinkern verrät er: "Nachdem ich 'Quo Vadis' gesehen hatte, wusste ich beispielsweise ganz genau, dass Peter Ustinov Rom angezündet hat. Dann habe ich in 'Ben Hur' entscheidende Informationen über römische Seeschlachten erhalten und Jesus zweimal von der Seite oder hinten gesehen".

    '10.000 B.C.' heißt ein wahres Mammutprojekt, in dem sich Urzeitjäger und prähistorische Bestien bekriegen. Gottschalk stellt den Film vor, für den Regisseur Roland Emmerich 75 Millionen Dollar ausgab und nicht wenig davon in die Spezialeffekte steckte. Dennoch fragt sich der Entertainer, "ob das Interesse des Publikums an der Frühzeit so groß ist, dass es für den Film ins Kino geht."

    Außerdem wirft Gottschalk einen Blick auf das Historienepos 'Die Schwester der Königin', in dem zwei Frauen um die Gunst des berüchtigten Herrschers Heinrich VIII. streiten. Der 'Ich liebe Kino'-Botschafter legt den Film jedem ans Herz, der tolle Kostüme, erstklassige Schauspieler (Natalie Portman, Scarlett Johansson, Eric Bana) und dramatische Liebesduelle mag.

    Beide Filme starten am kommenden Donnerstag, 06. März, in den Kinos. Wer sich vorher über die Werke schlau machen möchte, sollte 'Ich liebe Kino - Gottschalks Filmkolumne' um 22.20 Uhr auf Tele 5 keinesfalls verpassen.

    Wir lieben Kino Tele 5 - Der Spielfilmsender

Pressekontakt:
Für Rückfragen:
Tele 5 Pressestelle
Steffen Wulf, Jochem Becker
Tel. 089-649 568-174, -176, Fax. -119, E-Mail: presse@tele5.de

Informationen und Bilder zum Programm auch auf www.tele5.de in der
Presselounge

Original-Content von: Tele 5, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Tele 5

Das könnte Sie auch interessieren: