Tele 5

Nicolas Cage unberechenbar: Hollywood-Star verscherbelt kostbares Schloss-Inventar

    München (ots) - Erst kaufte Nicholas Cage sein Schloss "in der falschen Ecke" Deutschlands. Jetzt versteigert der Kinostar, dessen Mutter aus Cochem an der Mosel stammt, auch noch das kostbare Inventar seines fränkischen Domizils. Davon berichtet Thomas Gottschalk in seiner Filmkolumne 'Ich liebe Kino' am Mittwoch, 18. Juli, ab 21.55 Uhr, auf Tele 5.

    Thomas Gottschalk bezeichnet Nicolas Cage als "einen der interessanteren Typen, die in Hollywood rumlaufen, weil er nicht so richtig festzulegen ist". Dass dessen Hang zur Unberechenbarkeit nicht nur Rollenauswahl und Liebesleben betrifft, sondern auch seinen deutschen Wohnsitz - davon kann Gottschalk ein Lied singen: "Ich habe Nicolas Cage gesagt: Kauf' dir ein Schloss am Rhein, dann wäre er mein Nachbar gewesen. Aber nein, er musste ins Fränkische", so Gottschalk. "Jetzt räumt er dort rum: Die meisten Dinge hat er versteigert, die schönsten eigentlich. Aber so sind sie halt, die Männer aus Hollywood."

    Mehr über Nicolas Cage und dessen neuen Kino-Thriller 'Next' erfahren Sie in 'Ich liebe Kino - Gottschalks Filmkolumne' am Mittwoch, 18. Juli, 21.55 Uhr, auf Tele 5.

    Wir lieben Kino Tele 5 - Der Spielfilmsender

Pressekontakt:
Für Rückfragen
Tele 5 Pressestelle
Steffen Wulf, Barbara Bublat
Tel. 089-649 568-174 / -171, Fax. -119,
E-Mail: presse@tele5.de

Informationen und Bilder zum Programm auch auf www.tele5.de in der
Presselounge

Original-Content von: Tele 5, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Tele 5

Das könnte Sie auch interessieren: