Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)

Spritsparen mit Leichtlaufölen - Mit dem richtigen Motoröl läuft's "wie geschmiert"

Spritsparen mit Leichtlaufölen - Mit dem richtigen Motoröl läuft's "wie geschmiert"
Spritsparen mit Leichtlaufölen: Angesichts steigender Spritpreise wird der effiziente Einsatz von Kraftstoffen immer wichtiger. Die Initiative "ich & mein auto" der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) empfiehlt den Einsatz von Leichtlaufölen, denn das spart Sprit - bis zu vier Prozent und damit über 70 Euro pro Jahr. Leichtlauföle sind an ...
Berlin (ots) - Seit 2002 sind die Kraftstoffpreise um bis zu 50 Prozent gestiegen. Ein Ende der Preissteigerungen bei Benzin und Diesel ist derzeit nicht absehbar. Umso wichtiger ist es, Kraftstoffe möglichst effizient einzusetzen und den Verbrauch zu senken. Dabei ist Spritsparen keine Hexerei, bereits einfache Maßnahmen können hier helfen: Die Initiative "ich & mein auto" der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) empfiehlt dazu den Einsatz von Leichtlaufölen, denn das spart Sprit - und damit über 70 Euro pro Jahr. "Wer Leichtlauföle nutzt, spart nicht nur Kraftstoff, sondern erhöht auch die Lebensdauer des Motors", betont dena-Bereichsleiter Christian Rumpke. "Pkw-Fahrer können so ohne Verzicht auf Auto, Komfort und Fahrspaß die Schadstoffbelastung senken und aktiv zum Klimaschutz beitragen." Motoröle übernehmen bei Fahrzeugen zentrale Funktionen: kühlen, abdichten, reinigen, vor allem aber "schmieren" sie die Motorteile und verringern damit Reibung und Verschleiß. Leichtlauföle sind speziell entwickelte synthetische Motoröle, die über diese Reibungsverringerung den Kraftstoffverbrauch um rund vier Prozent senken. Zugleich erhöhen sie die Lebensdauer des Motors, verbessern dessen Leistungsfähigkeit und helfen bei der Senkung des CO2-Ausstoßes. In der Anschaffung sind Leichtlauföle gegenüber konventionellen Motorölen zwar etwas teurer, entlasten aber langfristig den Geldbeutel aufgrund des Spritspar-Effekts. Leichtlauföle sind an der folgenden Ziffern- und Buchstabenkombination auf dem Etikett zu erkennen: "0W" oder "5W". Vor einem Ölwechsel sollte unbedingt ein Blick in die Bedienungsanleitung geworfen werden, um das für den Motor passende Öl zu wählen. Wer dazu keine Angaben findet oder unsicher ist, ob ein Öl spritsparend ist, kann gezielt bei Werkstätten, dem Fachhandel oder der heimischen Tankstelle nach Leichtlaufölen fragen. Weitere Informationen zur Initiative unter www.ichundmeinauto.info oder bei der kostenlosen Energie-Hotline: 08000 736 734. "ich & mein auto" ist eine Aktionsplattform für die effiziente Nutzung von Kraftstoffen. Sie wird von der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) und Partnern aus der Wirtschaft getragen sowie durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) gefördert. Pressekontakt: Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena), Christian Müller, Chausseestraße 128a, 10115 Berlin Tel: +49 (0)30 72 61 65-640, Fax: +49 (0)30 72 61 65-699, E-Mail: presse@dena.de, Internet: www.dena.de Original-Content von: Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)

Das könnte Sie auch interessieren: