Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)

Branchen- und Exportforum Erneuerbare Energien
dena gewährt Einblicke in internationale Markttrends auf der Hannover Messe

Berlin (ots) - Das diesjährige Branchen- und Exportforum Erneuerbare Energien informiert über internationale Markttrends in Ostasien, Nordamerika, Osteuropa und Deutschland. Das fünftägige Forum findet - nunmehr bereits zum siebten Mal - vom 21. bis 25. April auf der Hannover Messe 2008 als messebegleitendes Programm im Rahmen der Fachmesse ENERGY in Halle 13 statt. Veranstalter ist die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG und der eclareon GmbH.

Namhafte Experten aus allen Bereichen der Erneuerbaren Energien (Solar-, Bio- und Windenergie, Geothermie und Wasserkraft) berichten über Markttrends und politische Rahmenbedingungen in den verschiedenen Regionen, über technologische Innovationen aus allen Bereichen der erneuerbaren Energien und über Möglichkeiten der Projektfinanzierung. Deutsche Unternehmen erhalten auf den jeweiligen Exportforen wichtige Hinweise, wie sie noch erfolgreicher in die aussichtsreichen Exportmärkte Ostasien, Nordamerika und Osteuropa, einsteigen können. Japan bildet als diesjähriges Partnerland der Hannover Messe auch hier einen kleinen Schwerpunkt. Ausländische Messebesucher und Aussteller können sich am zweiten Messetag über "Renewables made in Germany" informieren. Als besonderer Service werden alle Vorträge an diesem Tag in englischer Sprache gehalten. Die Investors Lounge am Mittwoch steht ganz im Zeichen neuester Innovationen sowie Investmentstrategien und Möglichkeiten der Projektfinanzierung für Erneuerbare Energien.

Die Teilnahme ist für Messebesucher kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Veranstaltungsort ist Halle 13, Stand A 56.

   Das Programm im Überblick
   Montag, 21.04.2008 - Exportforum Asien 2008 
   Dienstag, 22.04.2008 - Renewables Forum Germany 2008 
   Mittwoch, 23.04.2008 - Investors Lounge 2008 
   Donnerstag, 24.04.2008 - Exportforum Nordamerika 2008 
   Freitag, 25.04.2008 - Exportforum Mittel- und Osteuropa 2008 

Weitere Informationen zum Programm stehen im Internet unter:

http://www.presseportal.de/link/programm .

Pressekontakt:

Steffen Ebert
Steffen Ebert Public Relations
im Auftrag der Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)
Tel: +49.1520.456.80.53
steffen@ebert-pr.de

Dorit Rößler
Projektleiterin Regenerative Energien
Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)
Tel: +49.30.72.61.65.683
roessler@dena.de
Original-Content von: Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)

Das könnte Sie auch interessieren: