Jochen Schweizer Unternehmensgruppe

Buchtipp: Spiegel Bestseller "Der Perfekte Augenblick" von Jochen Schweizer - Wie man nach dem Hinfallen wieder aufsteht

Buchtipp: Spiegel Bestseller "Der Perfekte Augenblick" von Jochen Schweizer - Wie man nach dem Hinfallen wieder aufsteht
Dateiname: bme-derperfekteaugenblick.mp3
Dateigröße: 1,48 MB
Länge: 01:36 Minuten

ein Dokument zum Download

München (ots) - Anmoderationsvorschlag:

Als Stuntman und Abenteurer hat sich Jochen Schweizer einen großen Namen gemacht. Er durchlebte viele Höhen, aber auch einige Tiefen. Inzwischen vermarktet er jährlich hunderttausende Erlebnisse und als Investor in "Die Höhle der Löwen" hilft er innovativen Startups auf die Beine. Über sein bewegtes Leben berichtet Schweizer in seiner Autobiografie, die er vor rund fünf Jahren veröffentlichte. Mit dem Titel "Der perfekte Augenblick - Leben mit mehr Glück, Erfolg und Stärke" ist nun sein zweites Buch im Handel und das ist in kurzer Zeit zum Verkaufshit geworden und stürmte auf der Spiegel Bestseller Liste von 0 auf Platz 12.

O-Ton 1 (Jochen Schweizer, 0:13 Min.): "Ich glaube, dass jeder Mensch die Möglichkeit hat, eine Flugfläche höher zu steigen. Dass jeder Mensch die Fähigkeit hat, sein Leben zu verändern. Dass jeder Mensch die Freiheit hat, seinem eigenen Willen den Raum zu geben."

Sprecherin: Beschreibt Jochen Schweizer die Kernaussage seines neuen Buches. Gespickt mit eigenen Erfahrungen ist es nicht nur der zweite Teil seiner Autobiografie sondern auch ein Motivationsratgeber.

O-Ton 2 (Jochen Schweizer, 0:19 Min.): "Ich bin jetzt fast 60 Jahre alt und blicke ja auf ein sehr intensives und schnelles und reichhaltiges Leben zurück. Und wir blicken vielleicht auf die eine oder andere Erkenntnis, die das Leben mir geschenkt hat. Ich bin ja manchmal schwer von Begriff. Und dann müssen radikale Dinge passieren, damit ich begreife. Und darüber schreibe ich."

Sprecherin: Wer sich nun fragt, was sein eigenes Leben mit dem eines Stuntmans und Abenteurers gemeinsam haben könnte, dem sei gesagt: Sehr viel sogar!

O-Ton 3 (Jochen Schweizer, 0:19 Min.): "Es geht nämlich darum, Niederlagen wegstecken zu können. Egal, was sie tun, sie können immer scheitern. Jeder von uns scheitert. Und ich glaube, es geht sogar im Leben viel stärker darum, wie ich Rückschläge verdauen kann, wie ich immer wieder in die Spur zurückspringen kann, als darum, auf den höchsten Höhen den Erfolg zu feiern."

Sprecherin: Und genau das kann man lernen: Hinfallen, Aufstehen, Weitermachen und ihn dann vielleicht erleben: den perfekten Augenblick.

O-Ton 4 (Jochen Schweizer, 0:14 Min.): "Im perfekten Augenblick hört das Denken auf. Und es ist ganz gleich, was dazu führt: In den Momenten, in denen man ganz bei sich selbst ist und in der Situation, und nichts, aber auch gar nichts hinein schwingt, was nicht hinein gehört, ist der Augenblick perfekt."

Abmoderationsvorschlag: (Ein Beitrag von Helke Michael.) Mehr Infos zu unserem Buchtipp der Woche finden Sie auch im Netz unter www.jochenschweizer.de. Das Buch "Der perfekte Augenblick" gibt's ab sofort beim Buchhändler Ihres Vertrauens.

ACHTUNG REDAKTIONEN: 
  
Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Sendemitschnitt bitte
an ots.audio@newsaktuell.de. 

Pressekontakt:

Anna Pretnar
Jochen Schweizer Public Relations
089 606089 371
pretnar@jochen-schweizer.de
presse@jochen-schweizer.de
Original-Content von: Jochen Schweizer Unternehmensgruppe, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: