CASIO Europe GmbH

Umzug: CASIO Deutschland übernimmt europäische Geschäftsaufgaben

Firmensitz CASIO Europe GmbH Businesspark Norderstedt / Bornbarch 10, 22848 Norderstedt. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/CASIO Europe GmbH"

    - Querverweis: Bilder sind abrufbar unter:        
         http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs    ;

    Norderstedt (ots) -

    Umfirmierte CASIO Europe GmbH in Norderstedt verantwortet
europäische Marketing- und Vertriebsaufgaben
    
    Der Elektronikkonzern CASIO verlegt seine Europa-Zentrale von
London in den Businesspark Norderstedt (Schleswig-Holstein). Damit
firmiert die CASIO Computer Co. GmbH Deutschland zur CASIO Europe
GmbH um und übernimmt die Koordinierung der gesamten west- und
osteuropäischen Marketing- und Vertriebsaktivitäten. Die 1957 in
Tokio gegründete CASIO Computer Co., Ltd. ist eines der weltweit
führenden Unternehmen im Markt der Consumer Electronic.
    
    Die Entscheidung, die in London ansässige Europa-Zentrale zu
verlegen, fiel Mitte des vergangenen Jahres im Tokioer Headquarter.
Während das ehemalige europäische Hauptquartier in London vornehmlich
eine Sales-, Marketing- und Controlling-Funktion gegenüber den in
Europa ansässigen CASIO Tochtergesellschaften (CASIO Deutschland,
CASIO UK und Montre CASIO Frankreich) besaß, übernahm die japanische
Muttergesellschaft die Gewinn- und Verlustverantwortung. Diese liegt
jetzt ebenfalls bei der CASIO Europe GmbH. Damit einhergehend findet
im Februar 2002 eine Kapitalerhöhung um 12 Millionen Euro statt.
    
    Die CASIO Europe GmbH übernimmt weiterhin die Verantwortung für
den Auf- und Ausbau eines einheitlichen europäischen Brand Images in
den verschiedenen Geschäftsfeldern des Konzerns. Dazu werden die
erforderlichen Strategien bereitgestellt, während die Verantwortung
und die Umsetzung der lokalen Marketing-Aktivitäten bei den einzelnen
Distributoren und Niederlassungen liegen. Besonderes Augenmerk wird
auf den osteuropäischen Markt, insbesondere Russland, gelegt. Die
CASIO Europe GmbH wird den Auf- und Ausbau der
Unternehmensaktivitäten dort mitverantworten. Derzeit sind zwölf
Mitarbeiter im Moskauer CASIO Büro beschäftigt.
    
    Die sich aus dem Umzug ergebenden Synergieeffekte werden genutzt,
um eine höhere Effizienz und eine Reduktion der Kosten innerhalb der
Organisation zu erzielen. Hiroshi Nakamura, General Manager der CASIO
Europe GmbH, erwartet eine Umsatzsteigerung von 20 Prozent im
Fiskaljahr 2002 bis hin zu 50 Prozent in den nächsten drei Jahren.
    
    "Deutschland ist für CASIO der größte Markt im europäischen
Umfeld. Zudem kann die CASIO Europe GmbH hier auf eine bestehende und
gut funktionierende Infrastruktur hinsichtlich Gebäude, Logistik und
Personal zurückgreifen," sagt Nakamura, der bereits von 1993 bis 2000
Geschäftsführer von CASIO Deutschland war, zu den Gründen der
Standortverlegung. Die Einführung des Euro im europäischen
Wirtschaftsraum bedingt eine Harmonisierung der Vertriebs- und
Preispolitik. Insgesamt gehe es darum, neue Entwicklungen im
europäischen Markt schnell zu erkennen und proaktiv zu agieren, so
Nakamura weiter. Auch die kontinentale Nähe zum CASIO
Logistik-Zentrum in Antwerpen (Niederlande) sowie zum osteuropäischen
Markt verbunden mit den dortigen positiven Entwicklungen sprechen für
den neuen Wirtschaftsstandort. Zudem liegt Norderstedt im attraktiven
Wirtschaftsumfeld Hamburgs. Mit der Übernahme der europäischen
Verantwortung wurden bereits 40 neue Stellen geschaffen. Die Suche
nach weiterem Personal hält an.
    
    Bereits seit 1972 wurden von der CASIO Computer Co. GmbH
Deutschland neben den Kunden im Bundesgebiet auch weite Teile
Österreichs abgedeckt. Erst im April vergangenen Jahres wurde das
Osteuropa-Geschäft an den deutschen CASIO Ableger übertragen.
    
    Das heutige Produktspektrum der CASIO Computer Co., Ltd. umfasst
die Geschäftsfelder Mobile Information Products, Watch, Electronical
Musical Instruments (EMI), Mobile Industrial Solutions (MIS) und
Electronic Cash Register (ECR). Niederlassungen der CASIO Computer
Co., Ltd. gibt es unter anderem in den Vereinigten Staaten, in
Kanada, Großbritannien, Malaysia, Süd Korea, Taiwan und Hong Kong.
    
    
ots Originaltext: CASIO Europe GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Für Rückfragen oder weitere Informationen:

Bönig & Yamaoka GmbH
International Communications
Manuela Proske / Svenja Gaden
Tel.: 040 - 424 32 40 - 60 / - 93
manuela.proske@bypr.de

CASIO Europe GmbH
Bornbarch 10
22848 Norderstedt


Medieninhalte
2 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: