CASIO Europe GmbH

Neuer Casio Projektor: Lichtstark, umweltfreundlich und bezahlbar

Norderstedt (ots) - Wer für geschäftliche Präsentationen einen Projektor benötigt, stand bisher vor der Entscheidung kostengünstiges, lichtstarkes Gerät mit hohem Energieverbrauch und umweltschädlicher Quecksilberdampflampe versus teurer Projektor mit besserer Energieeffizienz aber geringer Lichtleistung. Mit der neuen Core-Serie löst CASIO diesen Widerspruch auf und bietet einen kostengünstigen Einstieg in die innovative Laser- und LED-Hybrid-Technologie.

Energieeffiziente, lichtstarke Projektoren müssen heute keine teure Investition mehr sein. Mit dem neuen Modell XJ-V1 bietet CASIO Geschäfts- und Bildungskunden seit Frühjahr 2015 ein Premiumgerät in der Preiseinstiegsklasse ab 500 Euro. Kompakt, lichtstark und flexibel in der Handhabung.

Lichtstarke und umweltfreundliche Lichtquelle

Reine LED-Lampen verfügen heute noch nicht über die erforderliche Lichtstärke, damit Projektoren auch bei Tageslicht brillante Ergebnisse erzeugen. CASIO kombiniert daher LED-Module mit Lasertechnik. Ein LED-Modul erzeugt das rote Licht, ein Laser sorgt für Blau und Grün. Das Ergebnis: ein quecksilberfreier, lichtstarker Projektor mit bis zu 2.700 ANSI-Lumen. Damit brauchen Anwender Räume nicht mehr abzudunkeln. Seit 2010 ist CASIO der führende Hersteller von Projektoren mit Laser- und LED-Hybrid-Lichtquellen. Aktuell liegt der Marktanteil bei 87,8 Prozent in dieser Kategorie.(1) Als einziger Hersteller von Projektoren erfüllt CASIO im gesamten Sortiment bereits zehn Jahre vor dem Fristablauf im Jahr 2020 die Kriterien der Minamata-Konvention. Dabei handelt es sich um ein Übereinkommen zur Eindämmung von Quecksilberemissionen, das bereits von 128 Staaten, darunter Deutschland, unterzeichnet wurde.(2)

Erschwinglich und sparsam im Gebrauch

"Mit der Core-Serie haben wir den kostensparenden Einstieg in quecksilberfreie Projektionstechnologie geschafft", sagt Günter Grefen, General Division Manager von CASIO. "Die umweltfreundliche Lichtquelle spart Strom, senkt die Betriebskosten des Projektors um bis zu 40 Prozent und bietet eine lange Lebenszeit von bis zu 20.000 Stunden." Das entspricht zirka 15 Jahren bei sechsstündigem Betrieb pro Tag. Nutzer sparen damit langfristig Kosten und Aufwand für den Lampenwechsel. In dieser Zeit verbrauchen andere Projektoren bis zu neun Quecksilberdampflampen.(3)

Sofort betriebsbereit

Nutzer können das Gerät direkt nach dem Kauf ohne komplizierte Voreinstellungen in Betrieb nehmen. Wer bei geschäftlichen Präsentationen unter Zeitdruck steht oder Inhalte spontan visualisieren möchte, kann sofort loslegen. Denn: Aufwärm- und Abkühlzeiten beim Ein- und Ausschalten entfallen bei diesem Modell komplett. Innerhalb von fünf Sekunden erreicht das Gerät volle Helligkeit und die Präsentation kann starten. Auch in staubigen Umgebungen ist der Einsatz unbedenklich: Der XJ-V1 verfügt über einen besonderen Staubschutz der Lichtquelle.

Technische Daten

Energieverbrauch: bis zu 40 Prozent Stromeinsparungen gegenüber 
Projektoren mit Quecksilberdampflampen 
Lichtstärke: Bis zu 2.700 ANSI-Lumen 
Lebensdauer Lichtquelle: bis zu 20.000 Stunden 
Features:  Direct ON/OFF (auf Knopfdruck einsatzbereit), keine 
Aufwärm- und Abkühlzeiten, Staubschutz für Gehäuse und Lichtquelle 
Preis:  539,_EUR (UVP, exkl. MwSt.) 

Pressemitteilung und Bildmaterial unter: www.casio-projectors.eu/de/press/ oder www.casio-europe.com/de/news/2015/

Weitere Informationen unter www.casio-projectors.eu

(1) Solid-State-Illumination-Segment der lichtstarken Projektoren ab 2.000 ANSI-Lumen Marktanteile Laser & LED Hybrid-Lichtquellen Projektoren in Q1-Q3 2014. Quelle: Futuresource Consulting

(2) http://www.mercuryconvention.org/Convention/tabid/3426/Default.aspx

(3) Rechenbeispiel von Casio bei 6 Std Nutzung/Tag, 220 Tage im Jahr, Wechsel der Laser- und LED-Hybrid Lichtquelle nach 15 Jahren. Im gleichen Zeitraum wären ca. neun Quecksilberdampflampen erforderlich.

Für Presseanfragen:

Dirk Herzog
Mann beißt Hund - Agentur für Kommunikation GmbH
Tel: +49-40-890-696-28
Fax: +49-40-890-696-20
E-Mail: dh@mann-beisst-hund.de
Original-Content von: CASIO Europe GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: