Direct Line Versicherung AG

Direct Line und Honda Versicherungsdienst starten Vertriebskooperation

Berlin/Teltow (ots) - Die Direct Line Versicherung AG hat mit der Honda Versicherungsdienst GmbH einen neuen Kooperationspartner für den Vertrieb von Auto- und Motorradversicherungen gewonnen. Die Honda Versicherungsdienst GmbH, über die bei den Honda-Händlern die Vermittlung von KFZ-Versicherungen erfolgt, ist 100%ige Tochter der Honda Bank GmbH. Die Kooperation startete im Januar 2014 und bietet den Honda-Händlern in Deutschland die Möglichkeit, ihren Kunden eine Versicherung der Direct Line zu empfehlen.

Zusammenarbeit bringt Vorteile für beide Partner

Die Zusammenarbeit bringt beiden Partnern signifikante Vorteile in ihrem jeweiligen Kerngeschäft: Für die Direct Line ist sie ein weiterer erfolgreicher Schritt beim Ausbau ihres Kooperationsgeschäfts mit Autohandelshäusern unterschiedlicher Kfz-Anbieter, durch die der Direktversicherer neue Kundengruppen erschließen möchte. Die Honda Bank erweitert durch die Kooperation das Service-Angebot der Honda-Händler um die Versicherungsprodukte eines leistungsstarken Partners. Dies ermöglicht den Händlern, einfach und schnell einem Auto- oder Motorradkäufer eine günstige Versicherung mit bestem Service ohne den sonst üblichen Bearbeitungsaufwand anzubieten.

Tippgebermodell vereinfacht die Abwicklung

Direct Line und der Honda Versicherungsdienst haben sich für die Zusammenarbeit auf ein einfaches und effizientes Tippgebermodell verständigt. Direct Line ist für den Kunden Ansprechpartner in allen Versicherungsfragen. Die Händler stellen beim Verkauf eines Autos oder Motorrades lediglich den Kontakt zu Direct Line her. Die Mitarbeiter der Direct Line übernehmen dann alle Arbeiten von der Erfassung der Antragsdaten und der Erstellung eines Angebotes bis hin zur Policierung und Versendung des Versicherungsscheins an den Kunden.Ein weiterer Vorteil für die Händler: Im Schadenfall übernimmt Direct Line die Betreuung des Kunden und sorgt zudem dafür, dass die versicherten Fahrzeuge wenn möglich in die Vertragswerkstätten der vermittelnden Autohäuser geleitet werden.

"Die Kooperation mit dem Honda-Versicherungsdienst zeigt, dass wir ein interessanter Partner für führende Auto- und Motorradhersteller sind. Sie ist die Weiterführung der erfolgreichen Strategie, unseren Vertrieb über Auto- und Motorradhäuser verschiedener Hersteller zu erweitern", sagt Dr. David Stachon, Vorstandsvorsitzender der Direct Line AG.

Pressekontakt:

Robert Burkhardt
Tel.: +49 3328-449-353
Fax: +49 3328-449-348
E-Mail: presse@directline.de

Postanschrift:
Direct Line Versicherung AG
Robert Burkhardt
Rheinstr. 7a
14513 Berlin/Teltow

http://www.directline.de
http://newsroom.directline.de
http://blog.directline.de
http://twitter.com/directlinede
http://www.facebook.com/directline
Original-Content von: Direct Line Versicherung AG, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: