Vodafone GmbH

Vodafone-Kunden vernetzen ihr Zuhause
Vodafone zeigt Connected Home Lösung für Musik und Video auf Abruf
Innovative Endgeräte: Media Center und Tablet Media Center

Düsseldorf/Berlin (ots) - Ob Filme, Musik oder Fotos: Vodafone demonstriert auf der IFA 2009 wie sich zukünftig Musik- und Videoservices von Vodafone einfach und bequem mit den verschiedensten Home-Entertainment-Komponenten vernetzen lassen. Unterhaltungsgeräte können dabei via DSL und über das heimische Netzwerk der Vodafone Easy Box digitale Formate empfangen und austauschen. Kinderleicht ist die Handhabung der Medien über neue Endgeräte wie Vodafone Media Center und Vodafone Tablet Media Center. Für unterwegs und zur Datensicherung lassen sich künftig die Unterhaltungsformate und andere Dateien sicher im Vodafone Onlinespeicher ablegen. "Mit Vodafone Connected Home zeigen wir einen Ausblick auf einfachste und bequeme Mediennutzung", unterstreicht Frank Rosenberger, Geschäftsführer Vodafone Deutschland Privatkunden. "Nicht nur unterwegs, auch zuhause kann man so unsere Musikangebote ganz nach Belieben nutzen."

Die neue Generation der Endgeräte verbindet sich kinderleicht per Knopfdruck ins heimische Netzwerk: Im vernetzten Heim ist die Vodafone Easy Box Verteil- und Knotenpunkt für Musik-, Foto- und Video-Inhalte - auch für eigene Medien. Hier lässt sich auch eine Festplatte als zentraler Speicher anschließen. Das taschenbuchgroße Vodafone Media Center verbindet übers Heimnetzwerk den DSL-Anschluss mit dem Fernseher, der Stereoanlage und der Festplatte. So verbunden kann das TV-Gerät im Wohnzimmer Spielfilme aus der Vodafone Videothek, Spiele, Webseiten oder das elektronische Postfach anzeigen. Als praktisches Zubehör lässt sich ein DVD/Blueray-Player andocken. Das Vodafone Media Center kommt noch zum Weihnachtsgeschäft in die Vodafone-Shops.

Das Vodafone Tablet Media Center ist ein handliches Ausgabegerät, dass der Nutzer zuhause umhertragen kann. Der berührungsempfindliche Minibildschirm ist drahtlos vernetzt, zeigt Videos aus der Vodafone Videothek, spielt Internetradio, ist zum Internetsurfen und E-Mail-Abruf geeignet. Einfach per Fingerdruck lassen sich verschiedene Services aufrufen, etwa die Wettervorhersage. Das Vodafone Tablet Media Center ist kinderleicht zu bedienen - auch ohne PC-Kenntnisse und wird bei Vodafone voraussichtlich Anfang 2010 angeboten.

Rückfragen zu diesem Thema bitte an:

Vodafone D2 GmbH, Konzernkommunikation
presse@vodafone.com
Paul Gerlach: +49(0) 69 2169-2789
Presse-Hotline: +49 211 533-5500

Original-Content von: Vodafone GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Vodafone GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: