1 Audio-Datei

Vodafone-Podcast: "Happy Birthday Handy: vor 15 Jahren wurde das erste Mal mobil telefoniert - im Vodafone-Netz!

   
   Düsseldorf (ots) -

   In gut zwei Wochen ist es soweit: Deutschland telefoniert seit 15 
Jahren mobil. Am 30. Juni 1992 wurde das erste, kommerzielle 
Telefonat mit dem Handy geführt - und zwar im Vodafone-Netz (damals 
noch D2-Netz). Seitdem hat der Mobilfunk eine rasante 
Erfolgsgeschichte zurückgelegt. Heute telefonieren in Deutschland 
statistisch betrachtet über 80 Millionen Bundesbürger mit ihrem 
Mobiltelefon, über 30 Millionen davon sind Vodafone-Kunden. Vor 15 
Jahren waren die Handys nicht nur groß, klobig und schwer, sondern 
ermöglichten ausschließlich das Telefonieren. Heute hingegen sind 
viele Handys wahre "Allround-Künstler": Musik hören, TV-Programme 
anschauen, ins Internet gehen, E-Mails lesen und beantworten ist kein
Problem. Die Mobiltelefone sind zudem oft auch noch kleine und sehr 
handliche Designwunder und ... telefonieren kann man auch noch mit 
ihnen.

   Die große Vision zum Netzstart bestand darin, mobiles Telefonieren
für breite Bevölkerungsmassen erschwinglich zu machen. Fünfzehn Jahre
später gehört der Mobilfunk zum Alltag der Deutschen. Ein Handy mit 
Vertrag kann heute schon für einen Euro erstanden werden und ist für 
die meisten Bundesbürger so selbstverständlich geworden wie der 
Fernseher oder der Computer zu Hause. In vielen Haushalten ersetzt 
das Handy bereits das ehemalige Festnetz-Telefon.

   Der Podcast liefert weitere Infos über "15 Jahre Mobilfunk" und 
ist abrufbar über itunes oder auf der Vodafone-Internetsite unter 
www.vodafone.de/presse



Pressekontakt:
Rückfragen zu diesem Thema bitte an:
Marion Stolzenwald, Externe Kommunikation, T: +49 211 533-6653
Dr. Ute Brambrink, Externe Kommunikation, T: +49 211 533-2127
Presse-Hotline: +49 211 533-5500