Bauer Media Group, auf einen Blick

auf einen Blick Umfrage: TV-Doktoren im Beliebtheitstest

    Hamburg (ots) - Fast jeder zweite Bundesbürger (43 Prozent) hat
einen Lieblingsarzt im Fernsehen. Von den Deutschen am meisten
geschätzt wird Fernsehdoktor Sigmar Solbach aus der Serie "Dr. Stefan
Frank - der Arzt, dem die Frauen vertrauen" (19 Prozent). Zu diesem
Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage des
Meinungsforschungsinstitutes EMNID im Auftrag der Freizeit- und
Fernsehillustrierten "auf einen Blick".
    
    Besonders hoch in der Gunst steht Sigmar Solbach bei den
14-29-jährigen (25 Prozent). Auf dem zweiten Platz in der
Beliebtheitsskala der Fernsehdoktoren rangiert Günter Pfitzmann aus
"Praxis Bülowbogen" (17 Prozent) - obwohl er schon vor sechs Jahren
seinen weißen Kittel an den Nagel hängte. Interessant: Besonders
begehrt ist Pfitzmann beim Berliner Publikum (36 Prozent). Kein
Wunder, schließlich spielt "Praxis Bülowbogen" in der Hauptstadt.
Sein Nachfolger am Bülowbogen Rainer Hunold ("Dr. Sommerfeld - Neues
vom Bülowbogen") erreicht mit 9 Prozent Platz fünf.
    
    In den neuen Bundesländern ist Walter Plathe ("Der Landarzt") mit
22 Prozent der beliebteste TV-Doktor; im Gesamtklassement kommt
Plathe auf dem dritten Rang (13 Prozent). Den vierten Platz belegt
mit immerhin noch 11 Prozent Klausjürgen Wussow, als Prof. Brinkmann
in der "Schwarzwaldklinik" - der Begründer des Ärztebooms im
Fernsehen. Wenig Sympathie erntet Sascha Hehn alias "Frauenarzt Dr.
Markus Merthin: Nur 1 Prozent der 1008 Befragten kürten ihn zum
Favoriten.
    
    Mehr Informationen zu der Umfrage finden Sie in auf einen Blick
Nr. 29 (EVT: 11. Juli 2002).
    
    Diese Meldung ist unter Angabe der Quelle "auf einen Blick" zur
Veröffentlichung frei.
    
    
ots Originaltext: auf einen Blick
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:

Redaktionelle Rückfragen bitte an Thomas Merz, Tel. 040/ 3019-5418.

Original-Content von: Bauer Media Group, auf einen Blick, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, auf einen Blick

Das könnte Sie auch interessieren: