Bauer Media Group, auf einen Blick

auf einen Blick Umfrage: 80 Prozent der Deutschen fordern stärkere Kontrolle von Sozialhilfeempfängern

    Hamburg (ots) - Die Bedürftigkeit von Sozialhilfeempfängern sollte
zukünftig stärker kontrolliert werden. Das meinen, laut einer
repräsentativen EMNID-Umfrage im Auftrag der Fernseh- und
Freizeitillustrierte auf einen Blick, 80 Prozent der Deutschen. 18
Prozent der 1005 Befragten finden das bisherige Vorgehen des Staates
ausreichend.
    
    Interessant: Mehr Frauen (81 Prozent) als Männer (78 Prozent) sind
für stärkere Kontrollen, ebenso sind die Bürger im Westen (82
Prozent) eher als die im Osten (74 Prozent) geneigt
Sozialhilfeempfänger stärker kontrollieren zu lassen.
    
    Weitere Ergebnisse der Umfrage präsentiert auf einen Blick in Heft
41 (EVT 4. Oktober).
    
    Diese Meldung ist nur unter Angabe der Quelle "auf einen Blick"
zur Veröffentlichung frei.
    
ots Originaltext: auf einen Blick
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:
Claudia Broadhurst
auf einen blick
Tel. 040 - 3019 2163.

Original-Content von: Bauer Media Group, auf einen Blick, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, auf einen Blick

Das könnte Sie auch interessieren: