CreditPlus Bank AG

CreditPlus Bank trotzt dem geschwächten KFZ-Markt

Stuttgart (ots) -

   Automotive bleibt wichtiger Bereich - Spezialbank legt auch in 
   anderen Geschäftsbereichen teils kräftig zu 

Obwohl die Fahrzeugbranche in letzter Zeit schwer zu kämpfen hat, steigerte die CreditPlus Bank den Neuzugang im Geschäftsbereich Automotive im ersten Halbjahr um rund ein Viertel. Die zur Crédit Agricole-Gruppe gehörenden Spezialbank erhöhte ihre Bilanzsumme um acht Prozent auf 1.526 Millionen Euro (2007: 1.412 Millionen Euro).

Einen Zuwachs von rund 15 Prozent erzielte CreditPlus beim Gewinn nach Steuern, der nun 10,1 Millionen Euro beträgt (erstes Halbjahr 2007: 8,8 Millionen Euro). Damit liegt der Return on Equity mit 20,4 Prozent deutlich über dem Ergebnis aus dem Vorjahreszeitraum von 16,3 Prozent. Weiterhin stabil ist die Cost/Income Ratio mit aktuell 54,4 Prozent.

Gerade vor dem Hintergrund ständig steigenden Kostendrucks auf dem Kreditmarkt, ist Michael Euler, Vorstand der CreditPlus Bank, froh über den guten Start ins Jahr 2008 und erklärt: "Im zweiten Quartal dieses Jahres haben sich die höheren Refinanzierungskosten deutlich ausgewirkt. Die gestiegenen Kosten konnten nicht in vollem Umfang an die Endkunden weitergegeben werden, so dass sich der Druck auf die Margen weiter erhöht hat."

Einer der Erfolgsfaktoren der CreditPlus Bank ist ihre Kundennähe mit der persönlichen Beratung in den bundesweit 15 Filialen. Nach einem Zuwachs des Neugeschäfts von bereits 10 Prozent im vergangenen Frühjahr, übertreffen die Filialen ihre Ergebnisse erneut. Insgesamt steigerten sie den Neuzugang in den vergangenen Monaten um 21 Prozent im Vergleich zu 2007.

Trotz der Rekordpreise an den Zapfsäulen der Tankstellen, der Diskussion über eine KFZ-Steuer, die nach den Abgaswerten bemessen werden soll, und nach einem extremen Einbruch auf dem Automarkt im vergangenen Jahr, legt CreditPlus im Geschäftsbereich Automotive kräftig zu. Der Neuzugang liegt mit einem Plus von 26 Prozent gegenüber dem Vorjahreshalbjahr derzeit bei 211 Millionen Euro. Damit ist dieses Geschäftsfeld weiterhin der Hauptmotor der Bank. Das gute Ergebnis führt CreditPlus auch auf ihr neues Produkt, die Händlereinkaufsfinanzierung, zurück. Seit Frühjahr 2007 können Händler von Autos, Motorrädern, Reisemobilen und Wohnwagen den Einkauf ihrer Fahrzeuge mit diesem Finanzierungsmodell abwickeln. Das Angebot wird sehr gut angenommen.

In den anderen Bereichen der Absatzfinanzierung fallen die Ergebnisse ähnlich gut aus. Die Finanzierung von Möbeln und Küchen ist mit einer leichten Steigerung von zwei Prozent weiterhin stabil. Ein Plus von rund 14 Prozent hingegen verzeichnet die Bank in der Elektrobranche, wo sie Kooperationen zu Marken wie Miele, Apple oder Gravis unterhält.

Nach einer rückläufigen Entwicklung bei der Zentralen Plattform im vergangenen Jahr, über die größtenteils Online-Kredite abgewickelt werden, geht die CreditPlus Bank hier nun kräftig gestärkt ins zweite Halbjahr 2008. Sie erhöhte das Neugeschäft um 64 Prozent auf 81 Millionen Euro. In diesem Geschäftsbereich setzt CreditPlus ebenfalls seit Jahren erfolgreich auf Partnerschaften und ist selbst Kooperationspartner, indem Sie als Kreditfabrik für andere Banken Verbraucherkredite abwickelt.

CreditPlus auf einen Blick

Die CreditPlus Bank AG ist eine hochspezialisierte Konsumentenkreditbank mit den Schwerpunkten Absatzfinanzierung und Privatkredite. Das Kreditinstitut mit Hauptsitz in Stuttgart hat bundesweit 15 Filialen und 384 Mitarbeiter. CreditPlus gehört über die französische Konsumfinanzierungsgruppe Sofinco zum Credit Agricole-Konzern. Das Unternehmen erzielte zum 30.06.2008 eine Bilanzsumme von rund 1.526 Mio. Euro und gehört damit zu den Top fünf der 27 im Bankenfachverband organisierten Privatkundenbanken. CreditPlus vergibt Kredite über Kooperationspartner im Handel (wie Suzuki, Piaggio, Peugeot Motocycles, Apple, Miele, Sony, Viessmann oder Vorwerk) und über eigene Filialen und Partnerbanken. Im Geschäftsfeld Online-Kredite zählt die CreditPlus Bank zu den Marktführern in Deutschland. Kooperationspartner in diesem Bereich sind unter anderem AOL, WEB.DE und T-Online.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:


CreditPlus Bank AG

Sandra Hilpert
Tel: (0711) 66 06 - 640
Fax: (0711) 66 06 - 882
E-Mail: sandra.hilpert@creditplus.de
www.creditplus.de
Original-Content von: CreditPlus Bank AG, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: