CreditPlus Bank AG

CreditPlus erhält LEA-Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg
Unterricht von Bankmitarbeitern an Stuttgarter Brennpunktschule ausgezeichnet - Schülerin beginnt Ausbildung bei Bank

Stuttgart (ots) - Für ihr Engagement an der Stuttgarter Friedensschule ist die Spezialbank für Verbraucherkredite CreditPlus mit dem LEA - Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg ausgezeichnet worden. Bei dem Projekt halten die Mitarbeiter - vom Azubi bis zum Vorstand - seit Frühjahr 2007 in der Schule Unterrichtsstunden zum richtigen Umgang mit Geld und geben Tipps für die Bewerbung. Den Preis haben die Caritas und das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg zum zweiten Mal ausgelobt. Gestern Abend überreichte ihn Wirtschaftsminister Ernst Pfister als Schirmherr im Stuttgarter Haus der Wirtschaft.

+ + +Download-Service (Fotos, Hintergrundinfo, Audio-Beiträge)+ + + http://www.wortfreun.de/presse/CreditPlus/PM_Preistraeger08_CSR.pdf

Aus 180 Bewerbern wählte die Jury drei Firmen - gestaffelt nach der Mitarbeiterzahl - für die Auszeichnung aus. Als Kriterien galten unter anderem, wie gut das Projekt zum Geschäftsfeld des Unternehmens passt, wie es sowohl unter den Mitarbeitern als auch in der Öffentlichkeit kommuniziert wurde und welche gesellschaftliche Wirkung das Engagement hat.

Die Jury ist sich schnell einig: Ein Projekt, in dem Bankangestellte und Schüler einer Brennpunktschule aktiv zusammenarbeiten, erfüllt die Kriterien für ein vorbildliches bürgerschaftliches Engagement. Ulrike Baral vom Bund der Selbstständigen Humanes Wirtschaften, bezeichnete es als äußerst wertvoll, einen lebensnahen Unterricht mit Themen wie Verschuldung und richtiges Haushalten sowie Bewerbungstipps zu gestalten.

Daneben bietet die CreditPlus Bank interessierten Schülern und Schülerinnen die Möglichkeit, ein Praktikum zu machen und sich für eine Ausbildung zu bewerben. Auch dieses Angebot zeigt bereits erste Erfolge: Eine Schülerin der Friedensschule beginnt im September eine Ausbildung als Kauffrau für Bürokommunikation.

An der Friedensschule, eine Haupt- und Werkrealschule mit 340 Schülern aus 33 Nationen ist das Thema "Umgang mit Geld" besonders brisant. In vielen Elternhäusern leben Hartz-IV-Empfänger und die Jugendlichen lernen den richtigen Umgang mit Geld nicht immer von ihren Eltern. Dass die Schüler zum Beispiel lernen, selbst einen Haushaltsplan aufzustellen, ist der Rektorin Rosy Freyd sehr wichtig. Sie sagt: "Wir schätzen es, dass die Geldexperten ihre Erfahrung so anschaulich darstellen." Oft ist bei ihren Schülern auch die berufliche Zukunft, die ein regelmäßiges Einkommen sichern soll, noch unklar. Einen kleinen Beitrag zur Lösung dieser Probleme will die CreditPlus Bank mit dem ausgezeichneten Projekt leisten.

Jan W. Wagner, Vorstandsvorsitzender der CreditPlus Bank, berichtet: "Die Anregung, sich sozial zu engagieren, kam von den Mitarbeitern selbst. Doch anstatt mit einer Spende ein Projekt auf der anderen Seite der Weltkugel finanziell zu unterstützen, wollten sie sich selbst und vor allem in der Nachbarschaft ihres Arbeitsplatzes einbringen. Eigenständig haben sie die Unterrichtsstunden geplant und geprobt - ein beeindruckendes Engagement."

Das Projekt ist auch ein wichtiger Baustein im Leitbild der CreditPlus Bank, das sie vor drei Jahren entwickelt hat. Unter dem Motto "CreditPlus handelt verantwortungsbewusst und setzt auf Partnerschaft" haben die Mitarbeiter einen wichtigen Schritt gemacht, das Finanzwissen bei den Schülern zu verbessern.

Zum Projekt:

Der Stundenplan besteht aus drei Modulen. Zunächst lernen die Schüler das Aufstellen eines Haushaltplans, das Ausfüllen von Überweisungen und die Kredite bzw. Schufa kennen. Im zweiten Teil geben die Bank-Auszubildenden den Schülern Tipps für Bewerbungen und den Berufseinstieg. Im dritten Modul besuchen interessierte Schüler die CreditPlus-Mitarbeiter und blicken hinter die Kulissen eines Kreditinstituts.

Zum Preis:

LEA steht für "Leistung, Engagement, Anerkennung". Mit dem Preis würdigen die Caritas und das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg kleinere und mittlere Unternehmen für ihr freiwilliges soziales Engagement. Der Preis wurde zum zweiten Mal verliehen. Im vergangenen Jahr haben sich 134 Unternehmen mit ihren Projekten beworben, 2008 waren es 180.

Projektpartner:

Die Friedensschule Stuttgart ist eine Hauptschule mit zwei zehnten Klassen (Werkrealklassen). Sie gilt es Brennpunktschule. Rund 90 Prozent der 340 Schüler aus 33 Nationen sprechen zu Hause kein Deutsch. Die Schule unterhält unter anderem Kleinklassen für Schüler mit Verhaltens- und Lernschwierigkeiten und drei internationale Vorbereitungsklassen.

Projektbegleitung in der Pilotphase:

   mehrwert - Agentur für Soziales Lernen GmbH
   ( www.agentur-mehrwert.de ) 
   eva - Evangelische Gesellschaft Stuttgart e.V.
   ( www.eva-stuttgart.de ) 

CreditPlus auf einen Blick

Die CreditPlus Bank AG ist eine hochspezialisierte Konsumentenkreditbank mit den Schwerpunkten Absatzfinanzierung und Privatkredite. Das Kreditinstitut mit Hauptsitz in Stuttgart hat bundesweit 15 Filialen und 384 Mitarbeiter. CreditPlus gehört über die französische Konsumfinan¬zierungsgruppe Sofinco zum Credit Agricole-Konzern. Das Unternehmen erzielte zum 31.12.2007 eine Bilanzsumme von rund 1.412 Mio. Euro und gehört damit zu den Top fünf der 27 im Bankenfachverband organisierten Privatkundenbanken. CreditPlus vergibt Kredite über Kooperationspartner im Handel (wie Suzuki, Piaggio, Peugeot Motocycles, Apple, Miele, Sony, Viessmann oder Vorwerk) und über eigene Filialen und Partnerbanken. Im Geschäftsfeld Online-Kredite zählt die CreditPlus Bank zu den Marktführern in Deutschland. Kooperationspartner in diesem Bereich sind unter anderem AOL, WEB.DE und T-Online.

Pressekontakt:

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:


CreditPlus Bank AG

Sandra Hilpert
Tel: (0711) 66 06 - 640
Fax: (0711) 66 06 - 882
E-Mail: sandra.hilpert@creditplus.de
www.creditplus.de
Original-Content von: CreditPlus Bank AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CreditPlus Bank AG

Das könnte Sie auch interessieren: