BP Europa SE

Castrol wird Partner von Jaguar Racing

Hamburg (ots) - Als Partner des Jaguar Racing F1 Teams verstärkt das Schmierstoffunternehmen Castrol sein Engagement in der Formel 1. Die Vereinbarung, die ab 2002 läuft, beinhaltet die Lieferung von Motorenölen und Getriebeölen sowie die technische Unterstützung des Teams. Die Partnerschaft mit Jaguar Racing ist Teil eines umfassenderen Kooperationsvertrages zwischen Castrol und der Premier Automotive Group, in dem Castrol zum weltweit empfohlenen Schmierstofflieferanten von Volvo, Jaguar und Land Rover ernannt worden ist. "Mit Jaguar verbindet uns eine lange, erfolgreiche Renngeschichte", sagte Stuart Smith, Technology Vice President von Castrol Lubricants. "Unter anderem mit Siegen in den späten 80er Jahren sowohl in Le Mans als auch in Daytona in der World-Sportscar-Serie. Wir sind stolz darauf, wieder mit dieser weltweit hervorragenden Motorsportmarke zusammenzuarbeiten." Die technische Partnerschaft mit Jaguar Racing baut auf Castrols Position als einem der führenden Schmierstofflieferanten für die Formel 1 auf. "Die Aussicht, mit Castrol als Partner zusammenzuarbeiten, ist großartig", sagte Niki Lauda, Chairman, Premier Performance Division. "Schmierstoffe sind eine entscheidende Komponente des Fahrzeuges und können einen wesentlichen Einfluss auf die Leistung haben", fügte Lauda hinzu. "Wir freuen uns sehr, dass Castrol als führendes Unternehmen auf diesem Gebiet ihr hervorragendes Wissen und technisches Können in das Team einbringt." Zusätzlich zu den Schmierstoffen wird Castrol auch auf die technischen Ressourcen ihrer Muttergesellschaft BP zurückgreifen können, um Jaguar Racing entsprechende Kraftstoffe zu liefern. Anmerkungen: * Castrol, eine 100%ige Tochter der BP p.l.c., beschäftigt rund 10.000 Mitarbeiter weltweit und ist in mehr als 150 Ländern vertreten. * Im Jahr 1899 gegründet und bestens bekannt für ihre PKW-Schmierstoffe, stellt Castrol auch Schmierstoffe für Nutzfahrzeuge, die Industrie und den Marinebereich her. ots Originaltext: Deutsche BP AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Weitere Informationen über Castrol in Deutschland sowie Foto-Material können Sie bei Interesse anfordern bei Frau Dorthe Pausch, Deutsche Castrol Vertriebsgesellschaft mbH, Tel. 040/3594-224 Original-Content von: BP Europa SE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: