PONS GmbH

Sommer, Sonne, Sprachen lernen

Sommer, Sonne, Sprachen lernen
Perfekt für die Reise: Der Sprachführer in Bildern. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/41574 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/PONS GmbH"

Stuttgart (ots) - Die paar Tage Urlaub im Sommer sind eigentlich immer zu kurz. Aber die Urlaubsstimmung lässt sich zum Glück schon vorher nach Hause holen. Zum Beispiel mit einem Sprachkurs, der auf das Reiseland vorbereitet. Das weckt bereits auf der Couch die Phantasie. Zwar werden die Ferien dadurch nicht länger, wohl aber tiefer. Denn mit dem entsprechenden Sprach-Know-how entdecken Reisende das Land ihrer Wahl viel intensiver. Von PONS gibt es dazu die passenden Kurse sowie Sprachführer.

Sprechen leichtgemacht: Die "Sprachführer in Bildern" folgen der bewährten visuellen PONS-Methode. Das heißt: Die Begriffe werden durch Bilder und Graphiken dargestellt. So lassen sich die Wörter leichter einprägen. Die korrekte Aussprache lässt sich über vertonte Dialoge sowie die Lautschrift an den Stichwörtern trainieren. Um ganz schnell kommunizieren zu können, finden sich in jedem Kapitel vorformulierte Sätze. Die kleinen Reisebegleiter helfen somit in jeder Situation und sind für Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch sowie Portugiesisch und Polnisch erhältlich.

Schnell zum Ziel: Kroatienurlauber und Polenentdecker aufgepasst! Mit kleinen Lernportionen und einem klaren System vermittelt der "Power-Sprachkurs" binnen vier Wochen alle wichtigen Grundlagen für Polnisch oder Kroatisch. Mittels des Buches und zwei Audio+MP3-CDs üben Lerner alle sprachlichen Fertigkeiten: Hören, Lesen, Schreiben und Sprechen. Via Online-Test lassen sich die Ergebnisse dann ganz bequem überprüfen und wenn nötig verbessern.

Mit erhobenem Finger: Für alle Eiligen, die keine Zeit haben, sich auf die Reise vorzubereiten, bietet PONS das praktische "Zeige-Wörterbuch". Damit kann man wirklich sofort anfangen zu kommunizieren - einfach aufschlagen, entsprechenden Begriff als Bild raussuchen, mit dem Finger darauf deuten und die Mimik des Gegenübers beobachten. Lachen und Verstehen gehen hier Hand in Hand.

Pressekontakt:

PONS GmbH
c/o
Carsten Beck
Tel: 089-27 33 83 15
E-Mail: carsten.beck@prospero-pr.de

Original-Content von: PONS GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PONS GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: