PONS GmbH

Neu hier? Deutsch lernen für Flüchtlinge mit der Bildwörterbuch-App für Deutsch als Fremdsprache von PONS

Stuttgart (ots) - Syrische Flüchtlinge, die neu in Deutschland angekommen sind, stehen vor einer besonderen sprachlichen Hürde:

Sie müssen - bevor sie die deutsche Sprache lernen erst das lateinische Alphabet lernen.

Das gelingt besonders gut über Bilder.

Die meisten Flüchtlinge haben ein Smartphone in der Tasche - oft ist es der wertvollste Besitz:

Auf der Flucht dient es zur Orientierung und es hilft, den Kontakt zur Heimat zu halten. Zusätzlich kann es aber auch beim Lernen der deutschen Sprache helfen:

PONS hat eine Bildwörterbuch-App für Deutsch als Fremdsprache entwickelt, die genau hier ansetzt:

In der App kann man über 15.000 Fotos und die passenden Wörter und Übersetzungen finden und ansehen. Jedes Wort kann man sich auch anhören und so gleich lernen. Die Wörter sind inhaltlich geordnet in 13 Kapiteln (z.B. Essen, Menschen, Zu Hause...).

Das Kapitel People/Menschen ist nach dem kostenlosen Download frei geschaltet, weitere 12 Kapitel können in der App dazugekauft werden für insgesamt 3,99 Euro (statt ursprünglich 7,99 EUR). Die App ist erhältlich für Android und iPhone:

Für Android: http://ots.de/ExLjB

Für iPhone: http://ots.de/k6Wgn

Anbei ein kurzes Erklärvideo zur App: https://youtu.be/41Nwv2NsQ8o

Pressekontakt:

PONS GmbH
Anne Pelzer
Manager PONS Marketing&PR
Stöckachstraße 11
70190 Stuttgart
Mail: a.pelzer@pons.de
Phone: ++ 49 (0) 711/89 462 - 224
Fax: ++ 49 (0) 711/89 462 - 239
Original-Content von: PONS GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PONS GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: