Deutsche Gesellschaft für Neurologie

Neurowoche 2014: Impulse für die Hirngesundheit - Save the Date! Europas größter Neuromedizin-Kongress tagt vom 15. bis 19.9. in München - Einladung für Journalisten

Berlin (ots) - Bis zu 7000 Experten für Gehirn und Nerven treffen sich vom 15. bis 19. September im International Congress Center München zur Neurowoche, dem größten interdisziplinären Kongress der deutschsprachigen klinischen Neuromedizin und einem der drei größten Neuromedizin-Kongresse weltweit. Der fächerübergreifende Dialog zwischen Neurologie, Neurochirurgie, Neuroradiologie, Neuropädiatrie, Neuroanatomie und Neuropathologie findet nur alle vier Jahre statt - im Jahr 2014 unter dem Motto "Köpfe - Impulse - Potenziale". "Dieser wegweisende Kongress wird unter Beteiligung der wichtigsten Köpfe der verschiedenen neuromedizinischen Disziplinen wesentliche Impulse für Forschung, Prävention, Diagnose und Therapie von Erkrankungen des Gehirns und der Nerven geben", sagt Professor Wolfgang H. Oertel, Direktor der Klinik für Neurologie an der Philipps-Universität Marburg, Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Neurologie und Koordinator der Neurowoche.

Nutzen Sie als Journalist vor Ort die Gelegenheit für authentische Gespräche und persönliche Interviews mit den führenden Köpfen der deutschen und internationalen Neuromedizin!

Mehr Informationen in der Einladung an die Medien zur Neurowoche: www.dgn.org/pressemitteilungen/save-the-date-neurowoche-2014

Online-Akkreditierung und Anmeldung zum Presse-Newsletter: www.dgn.org/presse

Was Sie auf der Neurowoche mit 87. DGN-Kongress erwartet

Auftaktpressekonferenz mit allen beteiligten Fachgesellschaften der Neurowoche am 16. September 2014 sowie Fach- und Publikumspressegespräche zu ausgewählten Themen in den folgenden Tagen: www.dgn.org/pressekonferenzen

Ratgeber-Veranstaltung in München: "Was Sie über Ihr Gehirn wissen sollten" am 15. September 2014

Neuromedizin interdisziplinär und vernetzt: Programmübersicht auf www.neurowoche2014.org

DGN(forum als politische Diskussionsbühne mit umfangreichem Nachwuchsprogramm der Jungen Neurologen: www.neurowoche2014.org/dgn-forum www.junge-neurologen.de

Pressekontakt:

Pressestelle der Deutschen Gesellschaft
für Neurologie e.V. und der Neurowoche
c/o albertZWEI media GmbH
Englmannstr. 2, 81673 München
Tel.: +49 (0)89-46148622
Fax: +49 (0)89-46148625
E-Mail: presse@dgn.org

Original-Content von: Deutsche Gesellschaft für Neurologie, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Gesellschaft für Neurologie

Das könnte Sie auch interessieren: