Renovabis-Solidarität. dt. Katholiken

Hilfswerk sichert friedliche Zukunft Europas
Kardinäle und CSU-Fraktionschef Glück würdigen Renovabis-Geschäftsführer P. Hillengass - Nachfolger: P. Demuth

    Freising/Köln (ots) - Die Aufbauleistung des Chefs von Renovabis,
des Osteuropa-Hilfswerks der deutschen Katholiken, Pater Eugen
Hillengass SJ (71), würdigten am Samstag die Kardinäle Friedrich
Wetter (München-Freising), Joachim Meisner (Köln) sowie der
CSU-Fraktionsvorsitzende im Bayerischen Landtag, Alois Glück, in
Freising. Anlass war der bevorstehende Wechsel an der Spitze der 1993
gegründeten Solidaritätsaktion von Pater Hillengass zu Pater Dietger
Demuth (CSsR) zum Monatswechsel.
    
    Renovabis habe unter der Geschäftsführung von Pater Hillengass ein
"eindrucksvolles Zeichen für gelebte Solidarität" mit Osteuropa
gesetzt, würdigte Alois Glück die Leistung des katholischen
Osteuropa-Hilfswerks. Die Solidarität der wirtschaftlich Stärkeren
mit den Schwächeren sei angesichts der höchst unterschiedlichen
europäischen Entwicklung dringend nötig, um eine Entwicklung in
Frieden und Freiheit zu sichern.
    
    Als "großes Glück" stufte Kardinal Meisner die Berufung von
Jesuitenpater Eugen Hillengass 1993 zum Geschäftsführer von Renovabis
ein. Der Kardinal begrüßte Redemptoristenpater Dietger Demuth als
"würdigen" Nachfolger von Pater Hillengass.
    
    Für Münchens Kardinal Friedrich Wetter ist Freising durch
Renovabis unter seinem Geschäftsführer P. Hillengass zur "Stätte des
Segens" geworden, der sich über Mittel- und Osteuropa ausbreite. Seit
1993 wurden rund 9000 Projekte und die Partnerschaftsarbeit mit etwa
270 Millionen Euro gefördert.
    
ots Originaltext: Renovabis
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Ihre Rückfragen beantworten gern die Mitarbeiter der
Renovabis-Öffentlichkeitsarbeit


Hg.: Renovabis - Geschäftsstelle
Abteilung Kooperation und
Kommunikation
Leiter: Burkhard Haneke
Redaktion: Dr. Ludwig Unger (verantw.)
Domberg 27
85354 Freising
Tel: 08161 - 5309 14 / 39

Bei Verwendung bitten wir um ein Belegexemplar.

Original-Content von: Renovabis-Solidarität. dt. Katholiken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Renovabis-Solidarität. dt. Katholiken

Das könnte Sie auch interessieren: