BVR Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken

Volksbanken und Raiffeisenbanken unterstützen Internationalen Karlspreis
Van Rompuy erhält Auszeichnung in Aachen

Berlin (ots) - Der Internationale Karlspreis zu Aachen 2014 geht an den EU-Ratspräsidenten Herman Van Rompuy. Er erhielt die Auszeichnung am Christi Himmelfahrtstag im Krönungssaal des Aachener Rathauses im Rahmen eines traditionellen Festaktes. Geehrt wurden seine Verdienste als Mittler und Konsensbildner und zugleich als wichtiger Impulsgeber der europäischen Einigung, so das Karlspreis-Direktorium.

Schon am Tag zuvor fand in Aachen das Karlspreis-Europa-Forum statt, auf dem Führungspersönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft aktuelle und zukünftige Entwicklungen in Europa diskutieren. "Der Euroraum steht heute auf einem viel stabileren Fundament als vor der Krise", rief Dr. Andreas Martin, Vorstandsmitglied des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR), den Forumsteilnehmern in Erinnerung. Die Funktions- und Widerstandsfähigkeit des gemeinsamen Währungsraumes sei nach der Reform des Stabilitäts- und Wachstumspaktes erheblich größer als zuvor. Zu dem Erfolg hätten die Einführung quasi-automatischer Sanktionen sowie die Berücksichtigung des Schuldenstands in der Haushaltsüberwachung ganz wesentlich beigetragen. "Im Übrigen mahnt uns die Ukraine-Krise, dass Europa längst nicht nur ökonomische Integration bedeutet", so Martin weiter.

Die Volksbanken und Raiffeisenbanken sind seit 2010 exklusiver Hauptsponsor der Stiftung Internationaler Karlspreis zu Aachen. Die genossenschaftliche FinanzGruppe möchte durch ihre Unterstützung des Karlspreises das Zusammenwachsen Europas aktiv unterstützen.

Pressekontakt:

Bundesverband der
Deutschen Volksbanken und
Raiffeisenbanken - BVR
Pressesprecherin:
Melanie Schmergal
Schellingstraße 4
10785 Berlin
Telefon: (030) 20 21-13 00
Telefax: (030) 20 21-19 05
Internet: www.bvr.de
E-Mail: presse@bvr.de

Original-Content von: BVR Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BVR Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken

Das könnte Sie auch interessieren: