Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zu 100 Tage Grün-Schwarz in Baden-Württemberg

Stuttgart (ots) - Noch immer sind etliche Ressorts mit sich selbst beschäftigt. Noch immer ist nicht klar, ob und wie die neuen Spiegelressorts im Staatsministerium im Spiel der Koalitionskräfte agieren sollen. Noch lassen abseits des Koalitionsvertrags offengelegte Geheimabsprachen nicht nur bei der bemüht maulenden Opposition Spott und Häme aufkommen. Es wird Zeit, dass Grün-Schwarz das erste große Projekt auf den Weg bringt. Aber auch hier lautet noch die Frage: Was könnte das konkret sein?

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: