Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: zu Boykottaufrufen gegen türkische Einrichtungen

Stuttgart (ots) - Mit erschreckender Wucht erfassen die Stürme Deutschland, die dem gescheiterten Umsturzversuch in der Türkei folgen. Die Einwohner einer deutschen Großstadt wie Stuttgart haben heute familiäre Wurzeln in mehr als 160 Ländern. Weltanschauungen und Gefühlslagen dieser Einwohner im friedlichen Miteinander zu halten wird unmöglich, wenn eine Gruppe - speziell eine so große wie die türkische - innere Konflikte des Herkunftslandes nach Deutschland holt. Und darin skandalöserweise auch noch von der türkischen Regierung zumindest indirekt unterstützt wird. Da sind Justiz und Polizei gefordert, mit Strenge allem nachzugehen, was nach Straftat oder dem Aufruf dazu aussieht. Da dürfen deutsche Politiker kein klares Wort schuldig bleiben.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de
Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: