Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: zur Tarifeinigung bei der Bahn:

Stuttgart (ots) - "Die Bahn darf froh sein, dass es auch in Zukunft keine miteinander kollidierenden Tarifverträge unter dem Dach des Staatskonzerns gibt. Der Grundkonflikt zwischen den beiden konkurrierenden Gewerkschaften GDL und EVG ist damit allerdings nicht gelöst. Bei der nächsten Runde könnte das Spiel wieder von vorn losgehen."

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: