Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: zu Abschaffung der Roaming-Gebühren

Stuttgart (ots) - Für den Verbraucher ist die Bedeutung kaum zu unterschätzen - endlich werden die Roaming-Gebühren abgeschafft. In einem gemeinsamen Europa ist es schwer zu vermitteln, dass ein Bürger in Italien mehr für ein Gespräch zahlen soll als in Deutschland. Lange genug haben die Mobilfunker so prächtig verdient. Dass die Abschaffung der Roaming-Gebühren jedoch auf 2017 verschoben wurde, ist kein gutes Zeichen für einen digitalen EU-Binnenmarkt. Wie lange mag es dann dauern, bis es einen einheitlichen Daten- und Verbraucherschutz in den EU-Staaten gibt? Wenn die EU die Bürger nicht verprellen will, muss sie das Tempo steigern.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: