Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zum Roaming

Stuttgart (ots) - Die Befürchtung, die Telekommunikationsunternehmen könnten den Verbrauchern mit dem Wegfall der Auslandsgebühren höhere Preise für ihre Mobilverträge aufbrummen, ist ein Vorwand. Schon jetzt ist der Konkurrenzkampf zwischen den Mobilfunkanbietern so groß, dass er die Preise von Verträgen mit Endlosfreiminuten und -kurznachrichten sowie unbegrenztem Downloadvolumen für das mobile Internet purzeln lässt. Mit dem Ende der Auslandsgebühren würde der Wettbewerb weiter befeuert - zugunsten der Verbraucher. Wenn Europa seine Wirtschaft wieder ankurbeln will, wird es Zeit, diese Barrieren endlich abzubauen. Weil die Interessenvertretung nationaler Telekomunternehmen mit dieser Idee einfach nicht zusammenpasst.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: