Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zu möglichen Negativzinsen der Banken

Stuttgart (ots) - Allerdings darf man davon nicht allzu viel erwarten, denn die Negativzinsen sind weniger eine neue Form der Kundenabzocke als eine Reaktion darauf, dass Banken mit dem Geld ihrer Kunden nichts mehr anfangen können, weil Geld von den Euro-Rettern verschleudert wird. Um überschuldete Staaten herauszuhauen, fluten sie die Märkte. Schon von sich aus dürften Banken darauf verzichten, Strafzinsen zu erheben, weil ihnen dadurch ein Ansturm von Kunden drohen würde, die ihr Geld zurückwollen. Lieber drehen sie an der Gebührenschraube.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: