Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: zu Kinderrechtskonvention

Stuttgart (ots) - In Sachen Mitbestimmung hat sich ebenfalls einiges bewegt. In Baden-Württemberg durften im Mai erstmals die 16-Jährigen mitentscheiden, wer in den Gemeinderat kommt. Grün-Rot will die Kinderrechte auch in die Landesverfassung und die Gemeindeordnung aufnehmen und damit den jungen Menschen mehr Mitsprache in ihrer Kommune einräumen. Das ist gut so - vielleicht trägt es dazu bei, dass es mehr bezahlbare Wohnungen für Familien und mehr Plätze für junge Menschen gibt. Denn ein Drittel der Kinder beklagen, dass es in ihrem Viertel zu wenig Spielplätze und Treffpunkte gibt. Solche Freiräume sind für die Entwicklung aber wichtig.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: