Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: WM-Vergaben an Russland und Katar

Stuttgart (ots) - Ein US-Staatsanwalt ermittelt jahrelang intensiv im Sumpf der Korruption. Dann legte er seinen Bericht einem Münchner Richter vor, der nüchtern feststellt: Alles halb so schlimm. Es gibt aber auch einen moralischen Aspekt. Der Sport lebt nach Regeln, die er selbst definiert. Anstand, Fairness, Unabhängigkeit, soziale Kompetenz und Integrität genießen einen hohen Stellenwert. Daraus bezieht der Fußball seine Glaubwürdigkeit und das Vertrauen der Menschen, die ihn lieben. Wer diesen Maßstab an den Untersuchungsbericht anlegt, muss der Fifa ein verheerendes Zeugnis ausstellen.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: