Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zu Thomas Schneider

Stuttgart (ots) - Es ist kein Geheimnis, dass der Ludwigsburger Medienberater Roland Eitel im Hintergrund die Fäden zog, als Thomas Schneider den VfB coachte. Und es ist bekannt, dass der ehemalige Journalist seit Jahren Joachim Löw mit Rat und Tat zur Seite steht. Weshalb die Kritiker jetzt wieder die Spätzle-Connection im deutschen Fußball beklagen werden. Andererseits hat genau dieses Beziehungsgeflecht um ehemalige VfB-Größen wie Gerhard Mayer-Vorfelder, Jürgen Klinsmann und Joachim Löw dazu beigetragen, den deutschen Fußball dorthin zu entwickeln, wo er heute steht. So gesehen ist Joachim Löws neuer Helfer ein Maß-Schneider mit weiß-roten Wurzeln. Eine gute Nachricht in schweren Zeiten für den VfB.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de
Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: