Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zu den Pannenzügen bei der Stuttgarter S-Bahn

Stuttgart (ots) - Der Verkehrsverbund Stuttgart meldet für das erste Halbjahr 2014 erneut steigende Fahrgastzahlen. Was auch steigt, ist die Unzufriedenheit der Reisenden, und zwar ganz speziell mit dem System S-Bahn. Die Züge sind nicht zuverlässig und unpünktlich wie noch nie. Nun offenbart sich mit den für Rollstuhlfahrer viel zu hohen Einstiegen bei 87 neuen Fahrzeugen des kanadischen Hersteller Bombardier ein weiteres Problem. Der Nahverkehrsnutzer reibt sich angesichts solcher Geschichten verwundert die Augen. Wenn Autos erkennbar nicht funktionieren, rufen Hersteller ihre Wagen in die Werkstätten zurück, aus Sicherheits- und Imagegründen. Bei der S-Bahn aber darf der Fahrgast als Versuchskaninchen herhalten.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: