Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zur Forsa-Umfrage über das Ansehen von Lehrern:

Stuttgart (ots) - Mit Genugtuung dürften viele Lehrer empfinden, dass sie bei der Mehrheit der Bevölkerung ein hohes Ansehen genießen. Eine aktuelle Umfrage des Verbandes Bildung und Erziehung deckt sich mit früheren Erhebungen, wonach Lehrer im oberen Drittel der Berufsprestige-Skala stehen. Offenbar haben viele Bürger eine sehr genaue Vorstellung davon, was es heißt, Lehrer zu sein - einerseits Vorzüge zu genießen, andererseits aber auch eine große Verantwortung zu tragen. Das Ansehen des Berufs könnte weiter steigen, wenn es gelingt, noch mehr berufene Lehrer zu finden. Solche, die das Talent besitzen, Schüler trotz des schwieriger gewordenen Umfelds zu erreichen.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: