Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: zu Ossi-Urteil

Stuttgart (ots) - Folgt man dem Stuttgarter Arbeitsgericht weiter, dann gibt es den Ossi also gar nicht - schon gar nicht als einen eigenen Volksstamm. Nach 20 Jahren in der wiedervereinten Republik ist er bestenfalls eine gesamtdeutsche Abart, eine schwarz-rot-goldene Untergattung. Der Ossi ist ein fester Bestandteil des Westens - ein Wossi sozusagen. Und wenn man ihn trotzdem als Ossi abstempelt? Dann darf er sich vom Gefühl her zwar getrost diskriminiert fühlen. Rein Wessi-rechtlich aber liegt er nach Ansicht des Gerichts damit falsch.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de
Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: