Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: Stuttgarter Nachrichten zum neuen Kabinett:

Stuttgart (ots) - Nicht zuletzt ist dieses Kabinett für die ein oder andere Überraschung gut. Anders formuliert: Es gibt Minister, über die man nicht zu früh, vor allem nicht zu hochmütig den Stab brechen sollte. Natürlich muss Guido Westerwelle erst beweisen, dass er als Außenminister eine gute Wahl ist. Genauso wie Ronald Pofalla als Kanzleramtsminister. Der FDP-Parteichef und der scheidende CDU-Generalsekretär stecken, was ihren Wiedererkennungswert betrifft, noch zu tief in den parteipolitischen Gräben fest. Darüber sollte man jedoch nicht vergessen, dass beide gestählte politische Profis sind, die ihresgleichen suchen. Pressekontakt: Stuttgarter Nachrichten Chef vom Dienst Joachim Volk Telefon: 0711 / 7205 - 7110 cvd@stn.zgs.de Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: