Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: Preissenkungen bei Lebensmitteln

    Stuttgart (ots) - Die Discounter haben im vergangenen Jahr kräftig von den höheren Lebensmittelpreisen profitiert und enormen Zulauf bekommen. Etwa 70 mal und damit mehr als einmal pro Woche war ein Durchschnittsverbraucher dort Kunde - das ist doppelt so oft wie in anderen großen Supermärkten. Dass die Billigmärkte diese Marktmacht nutzen werden, wenn sie wieder Spielräume für Preiserhöhungen sehen, dazu muss man kein Hellseher sein.

Pressekontakt:
Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: