Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: zu VW:

Stuttgart (ots) - Piëch hat Wiedeking viel zu verdanken. Der Porsche-Chef hat das Unternehmen vom Pleitekandidaten zum profitabelsten Autohersteller der Welt gemacht. Nach dem Einstieg bei VW schossen auch dort Gewinne und Aktienkurs nach oben. Piëch dürfte so um Milliarden reicher geworden sein. Mit den Leistungen Wiedekings kann das Misstrauensvotum nichts zu tun haben. Dafür spricht auch, dass sich Piëch nicht offen äußert, sondern in der Art eines Heckenschützen agiert. Das Entsetzen von Wolfgang Porsche zeigt, dass Piëch sich isoliert. Letztlich werden die Eigentümer darüber zu befinden haben, ob sie es noch ertragen können, dass Piëch mit seinem Ego-Trip ihr Unternehmen in Misskredit bringt. Pressekontakt: Stuttgarter Nachrichten Chef vom Dienst Joachim Volk Telefon: 0711 / 7205 - 7110 cvd@stn.zgs.de Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: